Großbritannien: Essen Extrem


17 Mai 2006 [08:13h]     Bookmark and Share




Kein Extremkochen in der Extreme Academy, sondern die Eröffnung von Jamie Olivers zweitem Restaurant – am 22. 5. 2006 in Newquay, Cornwall. „Fifteen Cornwall“ soll es heißen und ist im ersten Stock der Extreme Academy (Extremsport und Surfen) gelegen.

Hier kann der Gast nicht nur einen herrlichen Blick über den Atlantischen Ozean genießen, sondern auch über den eigenen Teller. Die Küche ist eine offene. So kann man dem Koch beim Zubereiten der Speisen in die Töpfe schauen. Wie schon in seinem Londoner Restaurant, stellt Oliver auch hier meist sozial benachteiligte Jugendliche der Gegend ein, um Ihnen eine Chance für einen Berufsstart zu geben. Das Ambiente – vielleicht nicht jedermanns Geschmack: Eine lockere, extrem-junge Atmosphäre mit Grafitti-Kunst an den Wänden.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*