Hard Rock Hotel in Madrid


14 Mrz 2006 [10:00h]     Bookmark and Share


Hard Rock Hotel in Madrid

Hard Rock Hotel in Madrid



Im Frühjahr 2006 wird das erste Hard Rock Hotel Europas in Madrid eröffnet.

In einem joint venture zwischen Sol Melia und Hard Rock wurde das Gran Hotel Reina Victoria, an der Plaza de Santa Ana umgestaltet. Die Fassade, als repraesentatives Beispiel der traditionellen Madrider Architektur unter Denkmalschutz stehend, blieb erhalten. Das Innere entspricht den besonderen Kriterien von Hard Rock.

In 192 Zimmern will das Haus seinen Gaesten eine unvergeSSliche Erfahrung der Sinne und exklusiven Service bieten. Zur Raumgestaltung gehoeren Kunstwerke, die von Musik inspiriert sind. Jedes Zimmer verfuegt ueber Arbeitszone, iPod-AnschluSS, CD, DVD, kabellosen Internetzugang, Flachbildschirm von 32 Zoll, speziellen Safe fuer mitgebrachte Laptops u. v. a. mehr.

Ein mehr als 400m² groSSer Saal – der in sieben einzelne Raeume getrennt werden kann – macht das Hard Rock Hotel in Madrid zu einem attraktiven Zentrum fuer Empfaenge, Konferenzen und Kongresse.

Die spanische Metropole verfuegt zur Zeit ueber insgesamt 890 Hotels mit fast 40.000 Zimmern und mehr als 70.000 Betten. Etwa die Haelfte davon faellt in die 4* bzw. 5* Kategorie. 2005 wurden 21 Haeuser eingeweiht. Im laufenden Jahr werden 35 weitere Hotels eroeffnet. Dadurch erhoeht sich die UEbernachtungskapazitaet in Madrid um 4.100 Zimmer.

www.esmadrid.com

Text: Promotiontext des spanischen Fremdenverkehrsamtes “Tourespana” Berlin, Maerz 2006







  • Palma.guide