Mehr zum Thema "Lufthansa"

Lufthansa-Tochter Austrian Airlines erfindet sich neu

20.04.2018

Die österreichische Aua, ein Konzernunternehmen der Lufthansa wird ihren Markenauftritt nach und nach anpassen, um „den Bedürfnissen der digitalen Welt gerecht zu werden.“ So soll das Logo durch kleine Anpassungen geändert werden, um auf mobilen Endgeräten und Smartwatches leichter und deutlich erkennbarer zu werden. Die Anpassungen werden dann auch schrittweise in der realen Welt vorgenommen. Dazu […]

Mehr erfahren


Airlines der Lufthansa Group werden immer stärker vereinheitlicht

11.04.2018

Produktnamen der verschiedenen Fluggesellschaften der Lufthansa-Group bleiben erhalten, die Flugzeugsitze für die Kunden werden jedoch vereinheitlicht. Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines führen jetzt einen einheitlichen Sitz für die Airbus A 320 Flugzeuge ein. 

Mehr erfahren

Bremen Airport: Passagierwachstum um 6 Prozent und mehr Frequenzen im Sommer

20.03.2018

Der Sommerflugplan 2018 am Bremen Airport beginnt am 25. März

Mehr erfahren







  • Palma.guide

Die Air-Berlin-Pleite und wie Lufthansa sich Air Berlin schnappen wollte

19.03.2018

„Wie Lufthansa sich Air Berlin schnappte“, dieses Thema beleuchtet „ZDFzoom“ am Mittwoch, 21. März 2018, 22.45 Uhr. Ob es ein „abgekartetes Spiel“ war – dieser Frage geht die investigative Dokumentationsreihe des ZDF zu ihrem kleinen Jubiläum nach.

Mehr erfahren

Laudamotion kassiert für alle Extras

16.03.2018

Die nach der Air Berlin-Pleite von Niki Lauda übernommenen Strecken von Laudamotion sind bereits online buchbar. Wie schon bei der früher von Lauda gegründeten Airline geht es eher sparsam zu. Im Tarif „Economy Class Light“ sind lediglich sechs Kilo Handgepäck erlaubt. Auch fast alle anderen Leistungen müssen extra bezahlt werden.

Mehr erfahren



Mittelmeer statt Übersee: Touristischer Luftverkehr weiter im Aufwind

02.03.2018

Der touristische Luftverkehr wächst 2018 erneut stärker als der Luftverkehr insgesamt. Das zeigt eine nun veröffentlichte Analyse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit Blick auf die Vorlieben deutscher Flugreisender.

Mehr erfahren

Lufthansa-Deutsche Bahn-Kooperation bedient Nürnberg und Würzburg

19.02.2018

Die Lufthansa baut ihren Express-Rail-Dienst in Zusammenarbeit mit dem Partner Deutsche Bahn  weiter aus. Von Mai an sind die Hauptbahnhöfe Nürnberg und Würzburg an das Streckennetz angebunden. Kunden der Airline können ab sofort die neuen Verbindungen buchen.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Reifenteile von Lufthansa-Jumbo durchschlagen Tragflächen bei Landung

16.02.2018

Bei der Landung eines Lufthansa-Jumbojets im brasilianischen Sao Paulo hat sich am vergangenen Sonntag ein riskanter Zwischenfall ereignet. Verletzt wurde niemand. 

Mehr erfahren


Eurowings erhöht Frequenz nach Stuttgart

15.02.2018

Viermal täglich von der Hansestadt in die baden-württembergische Hauptstadt im Sommer 2018

Mehr erfahren

Lufthansa und Austrian Airlines führen „bevorzugte Sitzzone“ auf Langstreckenflügen ein

07.02.2018

Lufthansa und ihre österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bieten beliebte Sitze in den vorderen Reihen gegen Aufpreis an. Mit einer Economy Class Buchung in der bevorzugten Sitzzone – direkt hinter der Business- bzw. Premium Economy Class und damit etwas näher am vorderen Ausstieg.

Mehr erfahren

Schweizer Lufthansa Airline ehrt 300 Jahre alte Hamburger Tradition

05.02.2018

Kürzlich wurden die Hamburger von einem magischen Konzert über den Dächern der Stadt überrascht. Als Antwort auf den seit mehr als 300 Jahren praktizierten Brauch des Michel-Türmers, der tagtäglich einen Trompetenchoral in alle vier Himmelsrichtungen bläst, ertönte ein Alphornecho aus Norden, Osten, Süden und Westen.

Mehr erfahren

Lufthansa zeigt sich im neuen Design

01.02.2018

Die Lufthansa hat die neue Bemalung ihrer Flugzeuge und ihr neues Corporate Design veröffentlicht. Das Heck der Maschinen soll danach ab sofort ein dunkleres Blau tragen, der gelbe Kranich vor der Sonne, der die Maschinen bislang weithin erkennbar machte, ist verschwunden. Lediglich ein weißer Kranich im runden Kreis ist übrig geblieben.   Souverän durch Blau-Weiß […]

Mehr erfahren

Siebte Lufthansa A350-900 in München gelandet

31.01.2018

A350- Erstflüge von München nach Seoul, New York, Chicago, Denver, Singapur und Vancouver. Deutscher Designpreis für die Economy Class.

Mehr erfahren

Neue Flugverbindungen nach Portugal

26.01.2018

Die Lufthansa wird ab dem 31. März eine neue Direktverbindung von München nach Funchal in ihren Flugplan aufnehmen. Auch die irische Fluggesellschaft Ryanair bietet seit Anfang des Jahres Umsteige-Verbindungen am Flughafen Oporto an. Reisende können so mit einem Zwischenstopp in der nordportugiesischen Metropole weitere Ziele in Portugal erreichen.

Mehr erfahren

Gutes Zusatzgeschäft: Fluggesellschaften bieten gestrandeten Niki-Passagieren unverkaufte Sitze mit Last-Minute-Rabatt

14.12.2017

Zahlreiche Fluggäste befinden sich zurzeit im Ausland und haben einen Rückflug mit Niki gebucht, den sie aufgrund der Einstellung des Flugbetriebs bei Niki nun nicht antreten können. 

Mehr erfahren

Fast vergessen: Reste der Boeing 737 „Landshut“ nach Deutschland gebracht.

24.09.2017

Die ehemalige Lufthansa-Maschine „Landshut“, die in der unruhigen Zeit des „Deutschen Herbst“ 1977 von Terroristen entführt wurde, ist nach Deutschland zurückgeholt worden. Das Flugzeug mit der damaligen Flugzeug-Registration D-ABCE, wurde auf einem Flug von Palma de Mallorca nach Frankfurt gekidnapped und war nach seiner Befreiung durch eine Spezialeinheit in Somalia noch bis 1985 für die […]

Mehr erfahren

Air Berlin Halbjahresbilanz-Termin verschoben. Auch Privatinvestor und Ex-DBA-Eigentümer Wöhrl zeigt Interesse Air Berlin-Anteilen.

18.08.2017

Die insolvente Air Berlin hat die Vorlage ihrer Halbjahresbilanz auf unbestimmte Zeit verschoben. Nach Angaben des Unternehmens sollen die Daten aufgrund der aktuellen Lage noch einmal überprüft und gegebenenfalls aktualisiert werden.

Mehr erfahren

Es ist soweit: Airberlin ist pleite

15.08.2017

Airberlin hat heute beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt, um die bereits eingeleitete Restrukturierung fortzuführen.

Mehr erfahren

Bald Gratis-Flugtickets durch Zusatzverkäufe?

19.07.2017

Nach der jüngsten Erhebung der Technologieplattform Car Trawler erwirtschaften Airlines mittlerweile bis zu 46 Prozent ihrer Umsätze jenseits des reinen Verkaufs von Flugtickets. Allein United Airlines erzielte zuletzt rund 6,2 Milliarden Dollar und liegt damit an der Spitze aller Fluglinien.

Mehr erfahren