Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Germanwings zieht am Flughafen Köln/Bonn um: - Nachrichten - TouristikPresse.net

Germanwings zieht am Flughafen Köln/Bonn um:

Bookmark and Share
Germanwings zieht am Flughafen Köln/Bonn um:

19.06.2007 [09:11] Der komplett umgebaute Bereich A/B bietet viel Raum für die künftige Expansion. Mehr Fläche, mehr Check-In Schalter und direkte Bahnanbindung

KÖLN/BONN – Neue Heimat für die Lufthansa-Tochter Germanwings am Flughafen Köln/Bonn. Die Fluglinie wächst an ihrem größten Standort nicht nur mit weiteren Strecken und neuen Flugzeugen, sondern benötigt auch immer mehr Platz am Flughafen. Um weiter wachsen zu können, hat Germanwings am Wochenende den komplett umgebauten und umstrukturierten Bereich A/B am Köln Bonn Airport bezogen. Sie nutzt diesen exklusiv. Am Montag wurde der neue Terminalbereich offiziell von Thomas Winkelmann, Sprecher der Geschäftsführung von Germanwings, und Michael Garvens, Sprecher der Geschäftsführung des Flughafens Köln/Bonn, in Betrieb genommen.

Die Kunden checken künftig im neuen Germanwings-Bereich noch schneller ein: Statt bisher 20 stehen ihnen in Zukunft 26 Schalter zur Verfügung. Die Zahl der Automaten für den Self Check-In wurde von neun auf 13 erhöht, künftig können Fluggäste dort mit ihrem Reisegepäck einchecken und es dann an einem speziellen Counter abgeben. Insgesamt investierte der Flughafen zehn Millionen Euro für den Um- und Ausbau des neuen A/B-Bereichs am Konrad-Adenauer Flughafen. 

Ebenfalls neu ist die direkte Anbindung des Bereichs A/B an den Tiefbahnhof des Flughafens. Germanwings-Fluggäste haben den Abflugbereich nun innerhalb von wenigen Minuten aus der Fern- oder der S-Bahn erreicht und sind ebenso innerhalb kürzester Zeit nach ihrer Ankunft bereits auf dem Nachhauseweg.

Thomas Winkelmann: „Der Umzug ist ein weiterer Meilenstein unserer rasanten Entwicklung am Standort Köln/Bonn. Auf der bisher von uns genutzten Fläche im C-Bereich ist es trotz der Erweiterung durch den Starwalk bereits gut vier Jahre nach unserem Start schon wieder viel zu eng geworden. Im neuen A/B-Bereich können wir nun endlich unseren hohen Anspruch an die perfekte Betreuung unserer Fluggäste auch am Boden verwirklichen.“

Foto: Touristikpresse.net/ alte Schalteranlagen bei Germanwings 



Kontakt:
Für weitere Presseinformationen:
Pressestelle Germanwings
Tel.: 0 22 03 - 10 27 – 310
www.germanwings.com
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

22.05.2015 [15:38] : La Manga Club: Familienurlaub in herausragendem Ambiente
Was haben Uschi Glas und Jürgen Klopp gemeinsam? Beide lieben den La Manga Club in Spanien. Das spanische Luxus-Resort La Manga Club ist von der Fläche her fast dreimal so groß wie Monaco und eine exklusive Urlaubs- und Sportadresse südlich von Alicante bei Murcia. Uschi Glas lebt hier, die Fußballer von Borussia Dortmund bereiten sich dort seit Jahren auf die Rückrunde vor.

18.05.2015 [17:50] : Gerald Kassner mit Preis "Soziale Marktwirtschaft" der FASEL-Stiftung ausgezeichnet
Die Duisburger FASEL-STIFTUNG hat ihren „Preis Soziale Marktwirtschaft 2015“ an Gerald Kassner, den Inhaber und geschäftsführenden Gesellschafter von Schauinsland-Reisen, verliehen.

18.05.2015 [13:01] : Wo Hoteliers ihre Gäste überzeugen
Zufriedene Gäste kommen gerne wieder. Doch nicht überall wissen Hoteliers mit ihren Leistungen zu überzeugen. Insbesondere in den nordrhein-westfälischen und hessischen Großstädten schwächelt die Hotellerie.

18.05.2015 [09:44] : Quer durch Deutschland ab 9 Euro
Fahrrad auf Reisen

15.05.2015 [07:46] : Den Alentejo auf zwei Rädern erleben

13.05.2015 [14:37] : Japan-Tag Düsseldorf/NRW

13.05.2015 [12:28] : ITS: Mehr Urlaub für Single mit Kind in der Türkei

12.05.2015 [09:21] : Online-Reiseportale sind die wichtigste Informationsquelle für die Urlaubsplanung

12.05.2015 [09:06] : Kongress-Metropole Berlin klettert weltweit auf Platz 4

12.05.2015 [08:05] : Wahrheiten und Märchen rund ums Tanken

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

19.06.2007 || APPOINTMENT AT KLM
New Executive Vice President Inflight Services weiterlesen
19.06.2007 || US Airways Announces Plans to Acquire 92 Airbus Aircraft
Airline positioned to take delivery of 60 replacement narrowbody A320 family of airplanes beginning in 2010 Deal includes firm orders for 32 widebody aircraft including 22 A350 XWBs Affirms US Airways' fleet of modern aircraft for the future while reducing fleet types and complexity weiterlesen

Ähnlichen Themen

US Airways Announces Plans to Acquire 92 Airbus Aircraft 10.04.2015 || Focus: Französische Justiz vor Ermittlungen gegen Lufthansa
Im Zusammenhang mit dem Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen beabsichtigt die französische Justiz gegen den Lufthansa-Konzern und ihre Firmentochter Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung. Dies geht nach Focus-Informationen aus dem Rechtshilfeersuchen der französischen Justiz an die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hervor. weiterlesen
US Airways Announces Plans to Acquire 92 Airbus Aircraft 30.03.2015 || Austrian: Himmelblau am Himmel wird abgeschafft
Lufthansa-Tochter ändert Farben ihrer Flugzeuge weiterlesen
US Airways Announces Plans to Acquire 92 Airbus Aircraft 23.03.2015 || Geschäftsreisende buchen Alternativen zu Lufthansa
GeschäftsreiseVerband VDR fordert ein Ende der Streiks weiterlesen
US Airways Announces Plans to Acquire 92 Airbus Aircraft 29.12.2014 || Lufthansa-Konzern: Swiss mit neuen Abflughäfen Dresden und Leipzig/Halle
Nach dem vollständigen Rückzug vom schweizer Flughafen Basel setzt die LH-Tochter Swiss jetzt auf Ostdeutschland. Auch neues Fluggerät soll demnächst alte Jets ersetzen. weiterlesen