Sportlich und vital durch den Winter


17 Jul 2014 [13:28h]     Bookmark and Share


Sportlich und vital durch den Winter

Sportlich und vital durch den Winter



ITS weitet Aktivangebote für alle Alters- und Zielgruppen deutlich aus

Köln – Radfahren auf Mallorca, Tauchen in Ägypten, Surfen auf Fuerteventura: Flugreisen-Gäste von ITS können im Winter 2014/15 aus einer gestiegenen Zahl von Aktivprogrammen wählen. Auch das Wintersportangebot hat der Veranstalter deutlich ausgebaut. „Immer mehr Kunden wollen ihren Urlaub aktiv und erlebnisreich gestalten, unsere Hotels bieten die ideale Plattform dafür“, sagt Rolf-Dieter Maltzahn, Bereichsleiter Produkt- und Hoteleinkauf Flug / Quality Management DER Touristik Köln. „Wir haben gezielt neue Sport- und Vitalangebote für alle Altersgruppen in unser Portfolio aufgenommen.“

Gäste des 4-Sterne-Hotels HM Gran Fiesta auf Mallorca zum Beispiel können die Umgebung auf zwei Rädern erkunden: Zur Verfügung stehen erstklassige Mieträder, ein Radsport-Paket enthält Straßenkarten und Tourenvorschläge. Zu den Spitzenzielen für Wassersportler gehört das Hotel Melia Casas del Mar auf Fuerteventura.

Schon bei der Reisebuchung können sich ITS-Gäste einen Platz in einem der Windsurf- oder Kite-Kurse der renommierten Surfschule René Egli sichern. Wer die Welt unter Wasser entdecken möchte, findet im Club Calimera Akassia Swiss Resort am Roten Meer traumhafte Bedingungen vor: Das Hausriff reicht bis an den Strand, Kurse der hoteleigenen Tauchschule sind vorab buchbar.

Auf neue Destinationen ausgeweitet wurde „ITS Wintervital“: Das für ITS-Gäste kostenfreie Sport- und Unterhaltungsangebot ist in 33 Hotels in der Türkei, in Tunesien, auf den Kanaren und auf Mallorca verfügbar. Die Bandbreite der Aktivitäten reicht von Aqua-Gymnastik über Kunst-Workshops bis hin zu Sprachkursen.

Mit vielen Extras wartet auch das Wintersport-Portfolio des Veranstalters auf. So ist nun bei fast 40 Hotels in den Alpen der Skipass bereits im Preis inbegriffen. „Gerade für Familien ist es im Winterurlaub schwer, die Kosten im Griff zu behalten“, sagt Udo Schröder, Bereichsleiter Produkt- und Hoteleinkauf Auto und Städte DER Touristik Köln. „Unsere preislich attraktiven Komplettangebote bewahren vor unerwarteten Ausgaben am Urlaubsort.“

Ein Novum zur Saison 2014/15 ist außerdem das Zusatzprogramm „Wintersport“, das in mehreren Regionen in Österreich angeboten wird. Kunden können etwa an Schneeschuhwander-, Biathlon- oder Langlauf-Skating-Kursen teilnehmen. Außerdem sind nun für viele Urlaubsziele in Österreich Skipässe schon vor Reiseantritt buchbar, sofern diese nicht bereits inklusive sind.

Insgesamt hat ITS die Zahl der Hotels in Top-Skigebieten – von denen viele in schneesicheren Gletscher-Gebieten liegen – weiter ausgebaut. Neu im Winter 2014/15 sind Angebote für Skiurlaub unter anderem in Obertauern und Mayerhofen. Die besten Häuser wie das Schweizer Berghotel Trübsee, das im Skigebiet Engelberg-Titlisan auf 1.800 Meter Höhe liegt, sind im Katalog nun deutlicher gekennzeichnet.

 

Foto: carstino Delmonte

Preisbeispiele:

Mallorca, Playa de Palma

4-Sterne-Hotel HM Gran Fiesta

1 Woche im Bestpreis-Zimmer, Frühstück, Flug

Pro Person ab 403 Euro

 

Kanarische Inseln, Fuerteventura, Playa Barca

4-Sterne-Hotel Meliá Casas de Mar

1 Woche im Doppelzimmer, Meerblick, Halbpension, Flug

Pro Person ab 588 Euro

 

Schweiz, Engelberg

3-Sterne Berghotel Trübsee

1 Woche im Doppelzimmer, Halbpension, Eigene Anreise

Pro Person ab 658 Euro

 

Österreich, St. Johann in Tirol

4-Sterne lti alpenhotel Kaiserfels

1 Woche, Doppelzimmer, Halbpension, eigene Anreise

(Vignette inklusive)

Pro Person ab 500 Euro

 

Buchbar in Reisebüros mit ITS-Programm oder auf www.its.de







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*