Münchner Airport bietet hochwertiges Serviceangebot für den Nachwuchs


08 Mai 2013 [08:40h]     Bookmark and Share


Münchner Airport bietet hochwertiges Serviceangebot für den Nachwuchs

Münchner Airport bietet hochwertiges Serviceangebot für den Nachwuchs



Helle, freundliche Farben und Materialien, größere Räume, noch mehr Angebot für den Nachwuchs und eine eigene „Eltern-Lounge“ – so präsentiert sich das neue umgebaute Kinderland im München Airport Center.

München – Begeistert zeigte sich bei einer Feierstunde in den komplett neugestalteten Räumen der Vorsitzende der Flughafen München GmbH (FMG), Michael Kerkloh: „Mit dem neuen Kinderland gewinnt unser Serviceangebot für den Nachwuchs nochmals deutlich an Qualität und unterstreicht unsere Vorreiterrolle als
familienfreundlichster Airport Deutschlands, zu dem wir erst kürzlich bei einer Umfrage des Reiseportals Skyscanner gewählt wurden.“
 
Im Kinderland können Reisende und Besucher werktäglich ihre Sprösslinge unter professioneller, pädagogischer Aufsicht von 14:00 Uhr bis 20.00 Uhr betreuen lassen. Die erste Stunde ist dabei kostenlos, jede weitere wird mit drei Euro berechnet. Am Wochenende und an Feiertagen ist das Kinderland bereits ab 11:00 Uhr geöffnet.  

Highlights des Kinderlands sind ein großer „Abenteuerflieger“ zum Klettern und Rutschen, ein Kinderkino sowie eine Bastel- und Spielecke. Eine Spielkonsole (Nintendo Wii) fehlt ebenso wenig wie eine große Auswahl an Kinderbüchern und Kuscheltieren. Größer und schöner geworden als im bisherigen Kinderland ist der Geburtstagsraum: Hier können Kinder nach Voranmeldung ihren Geburtstag mit bis zu neun Freunden feiern. Für die Eltern der Sprösslinge wurde eine „Lounge“
eingerichtet, in der man sich die Wartezeit mit Entspannung oder Arbeit vertreiben kann. Während der Ferienzeiten werden überdies attraktive Veranstaltungen für die kleinen Gäste geplant.
 
Alle Informationen rund um das neue Kinderland (oberhalb des McDonalds Restaurants im München Airport Center) finden Interessierte im Internet.

Foto: Flughafen München







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*