Blaue Schafe auf dem Hoteldach


10 Okt 2011 [11:49h]     Bookmark and Share


Blaue Schafe auf dem Hoteldach

Blaue Schafe auf dem Hoteldach



Im Cuxhavener Strandhotel Duhnen verblüffen die kultigen Wolltiere des Aktionskünstlers Rainer Bonk die Gäste

„Blaue Schafe – wo  gibt es denn so was?“, fragt sich so mancher Gast beim Anblick der ultramarinblauen Tiere. Im Cuxhavener Strandhotel Duhnen sind sie jedoch äußerst präsent. Und zieren unter anderem das Dach über dem Hoteleingang. Dabei ziehen sie nicht nur die Blicke der Vorübergehenden auf sich. Auch die Gäste des Hauses halten verblüfft inne, wenn sie die blauen Schafe an verschiedenen Orten des Hotels entdecken. Geschaffen wurden sie von dem Aktionskünstler Rainer Bonk, der die Schafe als Herde oder auch als einzelne Tiere unter den Marken Blauschafe und Blauschäferei anbietet.

Die Idee, mit den blauen Schafe das Hoteldach zu verzieren, hatte Kristian Kamp, Inhaber der Kamp Hotels in Cuxhaven, eher durch Zufall. Heute mag er die kultigen Wolltiere in Blau nicht mehr missen. „Denn“, so Kamp, „die Schafe sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern meine Gäste haben sie auch schon in ihr Herz geschlossen.“

Strandhotel Duhnen, Duhner Strandstr. 5-7, D-27476 Cuxhaven-Duhnen, Tel. +49 (0) 4721/403-0, Fax +49 (0) 4721/403-333, info@kamp-hotels.de, www.kamp-hotels.de


Adresse
Pressekontakt:
Ute Hayit, Mundo Marketing GmbH, Agentur für Kommunikation, Vorgebirgstr. 59, 50677 Köln, Tel. (0221) 92 16 35-11, Fax (0221) 92 16 35-24, ute.hayit@mundo-marketing.de

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*