Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Lufthansa fliegt A380-Sonderflüge ab München - Nachrichten - TouristikPresse.net

Lufthansa fliegt A380-Sonderflüge ab München

05.10.2011 [16:28] Vom 6. bis 12. Dezember im Liniendienst von München nach New York (JFK). Sondertarife in der Business und Economy Class.

Bookmark and Share

Frankfurt - Lufthansa bringt vom 6. bis zum 12. Dezember ihr Flaggschiff nach Bayern. Die A380 startet in diesem vorweihnachtlichen Zeitraum täglich vom Terminal 2 unter der Flugnummer LH 410 um 11.45 Uhr nach New York/JFK. Landung in München ist am darauf folgenden Tag um 7.50 Uhr. Die Flugzeit beträgt auf dem Hinflug rund neun Stunden, auf dem Rückflug acht Stunden.

Wer sich auf Christmas Shopping in einer  besonderen vorweihnachtlichen Atmosphäre freut, sollte sich beeilen: Bis zum 18. Oktober ist der Hin- und Rückflug in der Economy Klasse ab 444 Euro zu haben. Dabei lohnt sich das Reisen mit Begleitung: Zwei Personen zahlen zusammen ab 799 Euro. Für alle, die sich etwas Besonderes leisten möchten, gibt es das „Ticket-für-2“ in der Business Class: Zwei Personen zahlen hier zusammen ab 2.499 Euro.

Die Tarife schließen alle Steuern und Gebühren ein und setzen einen Mindestaufenthalt von zwei Tagen voraus. Buchungen sind über das Lufthansa Call Center unter der Telefonnummer 01805 805 805 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz; Preise aus dem Mobilfunknetz maximal 0,42 Euro/Min.), die Lufthansa Reisebüropartner,  die Lufthansa Verkaufsschalter an den Flughäfen sowie über das Internet möglich.

Das größte und modernste Verkehrsflugzeug der Welt bietet besonders entspanntes und komfortables Reisen. Für optimale Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Programm, wie eine Auswahl neuester Kinofilme. Dabei kann das Unterhaltungsprogramm über einen persönlichen Bildschirm abgerufen werden. Ein besonderes Highlight ist die 3D-Spielegrafik, die mit einem externen Game Controller angesteuert wird. Darüber hinaus kommen erstmals verschiedene Außenkameras, unter anderem aus der Perspektive des Leitwerks, zum Einsatz.

Die A380 verfügt über insgesamt 526 Plätze, davon acht in der First Class, 98 in der Business Class und 420 in der Economy Class.

Foto: Edgar Delmont


Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

18.09.2014 [09:57] : "Beste Airline in Europa" - Norwegian dreifach ausgezeichnet
Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian hat bei den Passenger Choice Awards 2014 in Kalifornien drei Preise erhalten.

18.09.2014 [09:12] : Dritter Gipfel der globalen Online-Reisebüros im chinesischen Beichuan
Der 3. Gipfel der globalen Online-Reisebüros, der vom Fremdenverkehrsamt der Provinz Sichuan und der Stadtverwaltung von Mianyang gesponsert wurde, fand vom 15. bis 17. September im autonomen Kreis Beichuan, Mianyang, Sichuan, unter dem Thema "Smarter, zukunftsorientierter Tourismus" statt.

18.09.2014 [09:07] : ITS: Neue Hotels in Liechtenstein
Zum Wintersport in das kleine Fürstentum in den Alpen reisen

18.09.2014 [08:46] : ETIHAD AIRWAYS RICHTET GLOBALES FINANZSYMPOSIUM DER IATA IN ABU DHABI AUS
Mehr als 700 Vertreter der Luftfahrtindustrie haben sich in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, zum ersten "World Financial Symposium" der International Air Transport Association (IATA) versammelt.

17.09.2014 [16:59] : Flughafenverband ADV fordert Ausbau der deutschen Flughäfen

17.09.2014 [12:56] : Illegale Taxidienste: Deutsche lehnen Uber ab

17.09.2014 [12:48] : Jahn Reisen: Wintergenuss-Angebote ausgebaut

16.09.2014 [11:32] : Gemeinsam statt nebeneinander: Drei exklusive Hotels aus dem Harz arbeiten ab sofort eng zusammen

10.09.2014 [15:34] : Time to Spa: Entspannung und Wellness an Bord von Costa Kreuzfahrten

10.09.2014 [13:38] : Neues lti-Hotel in den Alpen

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Ähnlichen Themen

Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 25.08.2014 || Lufthansa mit neuem Manager in Italien
Air Dolomiti: Jörg Eberhart ist neuer Präsident und Vorstandsvorsitzender weiterlesen
Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 14.07.2014 || München Airport: Neuer Passagierrekord im ersten Halbjahr 2014
Fluggastzahlen steigen auf den Spitzenwert von rund 19 Millionen weiterlesen
Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 10.07.2014 || Lufthansa-Konzern: Wird aus SunExpress Worldwings?
Zusammen mit Turkish Airlines spricht die Lufthansa nach eigenen Angaben über eine Billig-Fernfluglinie. Doch so klare Ziele dementieren die türkischen Erfolgsflieger am Bosporus. Und auch Kunden müssen sich fragen: Was steckt hinter der Wischiwaschi-Taktik der Kranich-Flieger? weiterlesen