Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Lufthansa fliegt A380-Sonderflüge ab München - Nachrichten - TouristikPresse.net

Lufthansa fliegt A380-Sonderflüge ab München

05.10.2011 [16:28] Vom 6. bis 12. Dezember im Liniendienst von München nach New York (JFK). Sondertarife in der Business und Economy Class.

Bookmark and Share

Frankfurt - Lufthansa bringt vom 6. bis zum 12. Dezember ihr Flaggschiff nach Bayern. Die A380 startet in diesem vorweihnachtlichen Zeitraum täglich vom Terminal 2 unter der Flugnummer LH 410 um 11.45 Uhr nach New York/JFK. Landung in München ist am darauf folgenden Tag um 7.50 Uhr. Die Flugzeit beträgt auf dem Hinflug rund neun Stunden, auf dem Rückflug acht Stunden.

Wer sich auf Christmas Shopping in einer  besonderen vorweihnachtlichen Atmosphäre freut, sollte sich beeilen: Bis zum 18. Oktober ist der Hin- und Rückflug in der Economy Klasse ab 444 Euro zu haben. Dabei lohnt sich das Reisen mit Begleitung: Zwei Personen zahlen zusammen ab 799 Euro. Für alle, die sich etwas Besonderes leisten möchten, gibt es das „Ticket-für-2“ in der Business Class: Zwei Personen zahlen hier zusammen ab 2.499 Euro.

Die Tarife schließen alle Steuern und Gebühren ein und setzen einen Mindestaufenthalt von zwei Tagen voraus. Buchungen sind über das Lufthansa Call Center unter der Telefonnummer 01805 805 805 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz; Preise aus dem Mobilfunknetz maximal 0,42 Euro/Min.), die Lufthansa Reisebüropartner,  die Lufthansa Verkaufsschalter an den Flughäfen sowie über das Internet möglich.

Das größte und modernste Verkehrsflugzeug der Welt bietet besonders entspanntes und komfortables Reisen. Für optimale Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Programm, wie eine Auswahl neuester Kinofilme. Dabei kann das Unterhaltungsprogramm über einen persönlichen Bildschirm abgerufen werden. Ein besonderes Highlight ist die 3D-Spielegrafik, die mit einem externen Game Controller angesteuert wird. Darüber hinaus kommen erstmals verschiedene Außenkameras, unter anderem aus der Perspektive des Leitwerks, zum Einsatz.

Die A380 verfügt über insgesamt 526 Plätze, davon acht in der First Class, 98 in der Business Class und 420 in der Economy Class.

Foto: Edgar Delmont


Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

25.07.2015 [11:29] : Düsseldorf-Tourismus: TagungsBarometer mit Top-Ergebnissen als Kongress- und Tagungsstadt
Erstmalig liegt für den Kongress- und Tagungsstandort mit dem „TagungsBarometer Düsseldorf“ eine umfangreiche Gesamt-Analyse des Marktes vor. Die Ergebnisse belegen eindrucksvoll die Stärke der Destination und auch die erhebliche wirtschaftliche Bedeutung der Branche für die Landeshauptstadt.

24.07.2015 [11:36] : EU-Projekt CHATT: Forschung am Tank der Zukunft
Geschwindigkeit, Effizienz und Umweltfreundlichkeit sind einige der zentralen Anforderungen an das Luftfahrzeug der Zukunft. Dreieinhalb Jahre forschte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit zehn weiteren europäischen Partnern im Rahmen des Projektes CHATT (Cryogenic Hypersonic Advanced Tank Technologies) an neuen Technologien für den Luftverkehr der Zukunft.

23.07.2015 [08:39] : Sommer 2015: Deutschlandurlaub boomt wie nie zuvor
Mag es am Supersommer 2015 oder an Unwägbarkeiten in ausländischen Destinationen liegen: Urlaub in den heimischen Gefilden liegt voll im Trend.

22.07.2015 [16:20] : Tausende arabische Gäste in Düsseldorf: Reisewelle aus Golfstaaten läuft - Rang sieben in arabischem Destinationen-Ranking
Nach der Beendigung des diesjährigen Ramadans erwarten die Hotels ab sofort wieder viele Besucher aus den Golfstaaten. Da in der Heimat aktuell Temperaturen um 40 Grad zum Alltag gehören, nutzen die Gäste diese Zeit, um die vielen Shoppingangebote und Möglichkeiten der medizinischen Behandlung wahrnehmen zu können.

22.07.2015 [13:34] : Ägypten XXL

17.07.2015 [18:23] : Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun

17.07.2015 [16:18] : Aegean Airlines: First Half 2015 Passenger Traffic

16.07.2015 [13:30] : Günstig in den Urlaub – Der Fernbus als Preisdrücker

29.06.2015 [15:41] : Griechen­land: Reisen ins Ungewisse

29.06.2015 [14:19] : Eigenanreise: Zusammenarbeit mit namhaften Hotelketten wird intensiviert

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Ähnlichen Themen

Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 10.04.2015 || Focus: Französische Justiz vor Ermittlungen gegen Lufthansa
Im Zusammenhang mit dem Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen beabsichtigt die französische Justiz gegen den Lufthansa-Konzern und ihre Firmentochter Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung. Dies geht nach Focus-Informationen aus dem Rechtshilfeersuchen der französischen Justiz an die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hervor. weiterlesen
Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 30.03.2015 || Austrian: Himmelblau am Himmel wird abgeschafft
Lufthansa-Tochter ändert Farben ihrer Flugzeuge weiterlesen
Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 23.03.2015 || Geschäftsreisende buchen Alternativen zu Lufthansa
GeschäftsreiseVerband VDR fordert ein Ende der Streiks weiterlesen
Erfolgreicher Start für Outsourcing-Firma: FMG-Abfertigungstochter am Flughafen München 29.12.2014 || Lufthansa-Konzern: Swiss mit neuen Abflughäfen Dresden und Leipzig/Halle
Nach dem vollständigen Rückzug vom schweizer Flughafen Basel setzt die LH-Tochter Swiss jetzt auf Ostdeutschland. Auch neues Fluggerät soll demnächst alte Jets ersetzen. weiterlesen