EasyJet für besten Weißwein an Bord prämiert


17 Aug 2011 [12:57h]     Bookmark and Share


EasyJet für besten Weißwein an Bord prämiert

EasyJet für besten Weißwein an Bord prämiert



Billigflieger bietet „den besten“ Weißwein über den Wolken an. Das hat eine Jury aus renommierten Weinexperten und internationalen Reisenden entschieden.

London / Berlin – Mit dem französischen Wein „Louis Mondeville Côtes de Gasgogne“ setzte sich der orangefarbene Günstigflieger gegen elf Weißweine anderer großer Fluggesellschaften durch, darunter Air France, British Airways, Emirates und Virgin Atlantic. Die Blindverkostung wurde von dem Flugvergleichsportal Skyscanner.net in Auftrag gegeben. Unter der Leitung des Weinexperten Tom Cannavan bewerteten die Juroren zwölf Rot- und zwölf Weißweine großer Fluggesellschaften.

„Eine Auszeichnung für den besten Weißwein an Bord erfreut mich als Weinliebhaberin ganz besonders“, sagt Catherine Lynn, Customer and Revenue Director bei easyJet. „Wir sind stolz, dass wir unseren Passagieren eine großartige Reiseerfahrung bieten und sie auf ihrem Flug den besten Weißwein am Himmel genießen können.“

„Vor der Verkostung hatte ich hohe Erwartungen an Airlines wie Emirates, da ich weiß, dass bei ihnen viel Wert auf Bordverpflegung gelegt wird. Daher war ich positiv überrascht von den Ergebnissen der Günstigflieger“, sagt Skyscanner-Weinfachmann und Jury-Mitglied James Cave. „Während diese Ergebnisse Auskunft darüber geben, welche Weine von der Mehrheit bevorzugt werden, muss auch in Betracht gezogen werden, dass sich die Trinkbedingungen in 9.000 Meter Höhe verändern. Die Geschmacksnerven sind beeinträchtigt, es herrscht keine Zimmertemperatur und der geringere Gehalt an frischem Sauerstoff lässt den Wein anders atmen. All diese Aspekte müssen Airlines bei der Auswahl ihrer Weine beachten.“

Unter der zehnköpfigen Jury waren neben James Cave auch Juel Mahonney von Wine Woman & Song, sowie Peter Adshead, Sommelier in dem 5-Sterne-Hotel Rocco Forte Balmoral Hotel in Edinburgh.

Foto: Carstino Delmonte



http://www.youtube.com/watch?v=EcqFIb0aMrk


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*