Städtereise ist nicht gleich Städtereise


19 Jul 2011 [13:33h]     Bookmark and Share


Städtereise ist nicht gleich Städtereise

Städtereise ist nicht gleich Städtereise



Studiosus punktet bei „CityLights“ mit durchdachtem Besichtigungsprogramm und vielen Inklusivleistungen

München – Den einen reichen Flug, Hotel und Zeit zum Shoppen, den anderen nicht. Sie möchten möglichst viele Facetten einer Metropole erleben. So vielfältig wie die Ansprüche an Städtereisen, ist auch das Angebot. Wer Kultur liebt und Service schätzt, der ist zum Beispiel bei „CityLights“ von Studiosus an der richtigen Adresse. Markenzeichen des Städtereisen-Angebots: das durchdachte Besichtigungsprogramm mit qualifizierter Studiosus-Reiseleitung. Im Preis ist zudem ein umfangreiches Leistungspaket unter anderem mit Bahn- oder Fluganreise, Übernachtungen in zentral gelegenen Hotels, Eintrittsgeldern, Transfers und Farewell-Dinner enthalten.

Kultur und mehr erleben – zum Beispiel in Istanbul

Bei der sechstägigen City-Lights-Reise nach Istanbul ist beispielsweise die Besichtigung kultureller Highlights wie Hagia Sophia, Topkapi-Palast und Blauer Moschee ebenso vorgesehen wie ein Spaziergang durch das Künstlerviertel Ortaköy und ein Abstecher zum Fischmarkt. Außerdem begegnen die Gäste einem Kalligrafie-Meister, der ihnen seine Kunst zeigt. Für den Abend und für Unternehmungen auf eigene Faust, zum Beispiel an den programmfreien Nachmittagen, hat der Reiseleiter wertvolle Tipps parat. Er weiß, welche Antiquitätenläden oder Boutiquen einen Besuch lohnen und welche Cafés und Bars gerade „in“ sind. Die Istanbulreise ist inklusive Flug, Eintrittsgeldern, Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel, Transfers und Studiosus-Reiseleitung bereits ab 1145 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Informationen gibt es in Reisebüros und telefonisch unter 00800 – 2401 2401 (gebührenfrei aus D, A und CH).

Foto: Carstino Delmonte




Kontakt zum Verfasser der Nachricht:









Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*