In den Sommerferien nach Menorca – Zum Mittelaltermarkt auf Ibiza


01 Apr 2011 [14:07h]     Bookmark and Share


In den Sommerferien nach Menorca – Zum Mittelaltermarkt auf Ibiza

In den Sommerferien nach Menorca – Zum Mittelaltermarkt auf Ibiza



alltours: zusätzlicher Vollcharter für Menorca

Duisburg – Die starke Buchungsnachfrage für die Balearen hält weiter an. Darauf reagiert alltours mit einem zusätzlichen Vollcharter für Menorca. Der Veranstalter bietet ab sofort für den Zeitraum vom 2. Juli bis 3. September eine wöchentliche Sondermaschine mit 183 Plätzen ab Düsseldorf an. Flugpartner ist German Sky Airlines.

„Für die Sommerferien verzeichnen wir eine steigende Buchungsnachfrage. Mit den erweiterten Flugkapazitäten erhalten unsere Kunden die Möglichkeit, doch noch in den Genuss eines Familienurlaubs auf Menorca zu kommen. Trotzdem kann ich nur raten, nicht mehr lange mit der Reisebuchung zu warten. Nicht alle Wunschtermine sind noch realisierbar und die freien Hotelzimmer werden täglich weniger“, so alltours Geschäftsführer Willi Verhuven.

Preisbeispiel
Club alltoura Blanc Palace (4)
Sa Caleta, Menorca
1 Woche im Appartement, All-inclusive
z. B. am 02.07.2011 ab Düsseldorf
ab 681 Euro p. P.

Ibiza im Mai erleben
Vom 6. bis zum 8. Mai verwandelt sich die Altstadt von Ibiza in einen riesigen Mittelaltermarkt. Urlauber, die in dieser Zeit nach Ibiza reisen, werden zurückversetzt in eine Zeit von vor über 500 Jahren mit historischen Verkaufsständen, Gauklern, Zauberern und Musikern. Mittelpunkt des Festes ist der historische Marktplatz der Inselhauptstadt.

Preisbeispiele
Hotel Algarb (3+)
Playa d´en Bossa, Ibiza
1 Woche im Doppelzimmer, All-inclusive
z. B. am 02.05.2011 ab München
ab 450 Euro p. P.

DeLuxe Hotel Sirenis Tres Carables & Spa (4+)
Playa d´en Bossa, Ibiza
1 Woche im Doppelzimmer, Halbpension plus
z. B. ab Paderborn am 02.05.2011
ab 487 Euro p. P.

 

Foto: Alltours




Kontakt zum Verfasser der Nachricht:









Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*