Flughafen Leipzig/Halle präsentiert sonnige Inselgruppe beim „Länderinformationstag Kanaren“


20 Okt 2010 [11:34h]     Bookmark and Share




Kanaren-Tag am Flughafen Leipzig/Halle

Leipzig/Halle – Am Flughafen Leipzig/Halle findet am 24. Oktober 2010 von 11:00 bis 17:00 Uhr der dritte diesjährige Länderinformationstag statt. Im Mittelpunkt stehen am kommenden Sonntag die Kanaren. Besucher können sich auf umfassende Informationen und ein unterhaltsames Bühnenprogramm rund um die Inselgruppe im Atlantik freuen.

Abwechslungsreiches Familienprogramm und Gewinnspiel
Für Kurzweil sorgt unter anderem eine Kakadu-Show. Die exotischen Vögel präsentieren dabei ihre Künste auf dem Fahrrad, dem Roller oder auf Rollschuhen. Die Besucher des Ländinformationstags haben auch wieder die Möglichkeit, sich an einem Gewinnspiel zu beteiligen und Hotelaufenthalte auf den Kanaren zu gewinnen.

Informationen und Bühnenshows zur Kultur, Land & Leuten
Die Identität der Kanaren ist von den drei Kontinenten Europa, Afrika und Amerika geprägt. Durch den kulturellen Austausch mit Südamerika wurden unübersehbare Spuren hinterlassen, die sich auch in der Musik und im Tanz wiederfinden.

Auf den Bühnen im zentralen Check-in-Bereich und im Terminal B wird jede Menge Unterhaltung geboten. Die Band „Juston und Timbalatin“ wird die Gäste mit ihrer Musikmischung aus Rock, Pop, Jazz und traditionell kubanischer Musik begeistern. Die Tänzer der „Viva Brasil Dance Show“ werden mit ihren Auftritten auf den Showbühnen ein Feuerwerk südamerikanischer Lebensfreude entzünden. Besucher, die sich nach diesen Darbietungen selbst ausprobieren wollen, können an einem 30-minütigen Salsa-Schnupperkurs der Tanzschule „Fuego Latino“ teilnehmen.

Abtauchen
Charakteristisch für die Kanaren sind auch die Tauchparadiese, deshalb darf ein Tauchturm zum Kanaren-Tag nicht fehlen. Nach Anmeldung und einer kurzen Einweisung können die Besucher sprichwörtlich abtauchen.

Durch das Programm führen die Moderatoren André Hardt und Kai Schumann.

Angebote für die Jüngsten
Auch für die kleinen Gäste gibt es eine Menge zu entdecken. Sie können sich auf einen Flugsimulator, Modellrennautos und Kinderschminken freuen. Außerdem besteht die Möglichkeit, landestypische Basteleien herzustellen.
Die Märchenerzählerin Dorothea Alder lädt die kleinen und großen Besucher ein, mit ihr in die Geschichten und Sagen der Kanaren abzutauchen.

Genießen wie auf den Kanarischen Inseln
Auch kulinarisch dreht sich alles um die Kanaren. Die Gastronomieanbieter im Zentralterminal und Terminal B servieren den Gästen des Länderinformationstages landestypische Spezialitäten.



Adresse
Flughafen Leipzig/Halle GmbH
Pressestelle
Telefon: 0341 224-1159
Fax: 0341 224-1161

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*