Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Christoph Franz folgt Wolfgang Mayrhuber als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa - Nachrichten - TouristikPresse.net

Christoph Franz folgt Wolfgang Mayrhuber als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa

22.09.2010 [15:58] Carsten Spohr wird Vorstandsmitglied und übernimmt Vorsitz des Passagevorstands. Karl Ulrich Garnadt soll zum CEO der Lufthansa Cargo AG berufen werden.

Bookmark and Share

Frankfurt/ Köln - Der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG hat in seiner heutigen Sitzung den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Lufthansa AG, Christoph Franz, zum Vorstandsvorsitzenden und Nachfolger von Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber bestellt. Der Wechsel an der Spitze des Konzerns soll zum 1. Januar 2011 erfolgen. Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Januar beriefen die Mitglieder des Aufsichtsrates Carsten Spohr in den Vorstand. Als Leiter des Ressorts Lufthansa Passage wird er auch den Vorsitz des Passgevorstands übernehmen. Als sein Nachfolger im Amt des Vorstandsvorsitzenden der Lufthansa Cargo AG wird dem Aufsichtsrat der Lufthansa Cargo AG Karl Ulrich Garnadt vorgeschlagen, bisher als Mitglied des Passagevorstands für die Bereiche Passagier-Service & Hub-Management verantwortlich.

„Eine verantwortungsvolle und vorausschauende Führungskräfteentwicklung zeichnet unser Unternehmen aus und sichert dem Konzern regelmäßig eine hervorragende Führungsmannschaft“, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Weber anlässlich der Beschlussfassung. Er würdigte – schon vor dessen offizieller Verabschiedung im Dezember - Mayrhubers 40-jährige Tätigkeit für Lufthansa. Während seiner fast achtjährigen Amtszeit als Vorstandsvorsitzender habe er mit der Erweiterung der Star Alliance, der Schaffung des Airline-Verbunds und der Erschließung neuer Märkte entscheidende Weichenstellungen für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens vorgenommen und erfolgreich umgesetzt. Die Qualität seiner Führung zeige sich nicht zuletzt an der erfolgreichen Bewältigung diverser Krisen, die Lufthansa unter Beibehaltung ihrer Qualitätsorientierung und ohne große personelle Einschnitte überstanden habe. Wolfgang Mayrhuber gratulierte seinem Nachfolger im Namen des Vorstands: „Mit Christoph Franz an der Spitze, seinem breiten Erfahrungsschatz, seinem Weitblick und seiner Entschlossenheit Veränderungen anzugehen, wird unser Unternehmen auch weiterhin schnell und flexibel auf Herausforderungen reagieren können. Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre werden auch in Zukunft von einer Lufthansa der Spitzenklasse profitieren - die neue Aufstellung der Führungsmannschaft, in die mit Carsten Spohr ein Ingenieur, Pilot und vielseitiger Manager aufrückt, bringt alle Voraussetzungen mit, um dies zu gewährleisten.“ Christoph Franz betonte: „Ich freue mich, gemeinsam mit einem starken Team von über 116.000 Mitarbeitern den Herausforderungen unserer Industrie zu begegnen. Die Unternehmen des Lufthansa Konzerns stehen für Qualität, und wir werden unsere Kunden auch in Zukunft mit höchster Sicherheit, exzellentem Service, hohem Komfort, bester Netzqualität und gewohnt guter Arbeit überzeugen und weiterhin profitabel wachsen.“

Als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG führt Christoph Franz künftig den Lufthansa Konzern mit den Geschäftsfeldern Passage Airline Gruppe, Logistik, Technik, IT-Services und Catering mit über 116.000 Mitarbeitern weltweit. Carsten Spohr verantwortet im Konzernvorstand der Deutschen Lufthansa AG in Zukunft das Ressort Lufthansa Passage mit weltweit über 37.000 Mitarbeitern, das sich in die Bereiche Operations, Marketing & Vertrieb, Passagier-Service & Hub-Management und Finanzen & Personal teilt.

Christoph Franz, geboren am 2. Mai 1960 in Frankfurt am Main, begann seine Karriere bei Lufthansa 1990. Er arbeitete in Projekten zur Strategie, im Verkauf und Controlling in Deutschland, Frankreich und der Türkei. Zwischen 1992 bis 1994 war er Mitglied im Stab, der unter dem damaligen CEO Jürgen Weber den Turnaround der nach dem Golfkrieg angeschlagenen Lufthansa plante und begleitete. Nach erfolgreichem Abschluss der Sanierung wechselte Christoph Franz 1994 zur Deutschen Bahn AG, wo er verschiedene Funktionen innehatte. Zuletzt war Christoph Franz Vorstand für den Personenverkehr. Am 1. Juli 2004 wurde Christoph Franz Chief Executive Officer der Swiss International Air Lines AG. Am 1. Juni 2009 wurde er zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Lufthansa AG berufen und übernahm außerdem die Funktion des Vorsitzenden im Passagevorstand.

Carsten Spohr wurde am 16. Dezember 1966 in Wanne-Eickel geboren. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur erwarb nach seinem Studium die Verkehrspiloten-Lizenz an der Lufthansa Verkehrsflieger-Schule in Bremen und Phoenix. Er absolvierte als Mitglied der zentralen Nachwuchsgruppe das Trainee-Programm der Deutschen Aerospace AG, München, und kehrte 1994 zur Deutschen Lufthansa AG zurück. Dort übernahm er zunächst die Leitung des Personalmarketings. Von 1995 bis 1998 war er als Referent des Vorstandsvorsitzenden tätig, bis er im August 1998 als Leiter des Regional-Partner-Managements die Verantwortung für die regionalen Partnerschaften von Lufthansa in Europa übernahm. Im Februar 2000 wurde Spohr die Leitung des Allianz-Managements von Lufthansa übertragen. Darüber hinaus übernahm er im Juli 2003 die Verantwortung für die Passage-Strategie und die Passage-Beteiligungen. Im Oktober 2004 wurde Spohr in den Bereichsvorstand der Lufthansa Passage Airlines berufen. Sein Verantwortungsbereich umfasste die Hub-Managements, das Kabinenpersonal und das Personalmanagement der Lufthansa Passage. Mit Wirkung zum 15. Januar 2007 ernannte der Aufsichtsrat der Lufthansa Cargo AG Carsten Spohr zum Vorsitzenden des Vorstands der Lufthansa Cargo AG.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net (Archivbild Wolfgang Mayrhuber)



Kontakt:
weitere Infos:
lufthansa.de
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier
Mehr Nachrichten aus den Kategorien: Deutschland Luftverkehr Allianzen Kooperationen Kartelle


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

30.10.2014 [12:07] : Fraport nutzt günstige Bedingungen am Kapitalmarkt und vergrößert finanziellen Handlungsspielraum
Flughafenbetreiber platziert Schuldscheindarlehen mit Volumen von 350 Millionen Euro / Eine der größten deutschen Schuldscheinemissionen des Jahres 2014 mehr als dreifach überzeichnet

30.10.2014 [12:01] : Ecuador knackt die Millionenmarke
Von Januar bis August 2014 besuchten über eine Million ausländische Touristen das südamerikanische Land. Auch die Besucherzahlen der Hauptstadt Quito steigen kontinuierlich.

30.10.2014 [11:30] : Glühwein und Spekulatius – Citytrips boomen im November und Dezember
Immer mehr Deutsche verreisen im Advent zu den schönsten Weihnachtsmärkten Europas

30.10.2014 [08:27] : Souvenirs aus Portugal: Ein Stück Portugal für Zuhause
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und er bringt sich und seinen Lieben auch gerne ein landestypisches Andenken mit. Dadurch bleibt „die schönste Zeit des Jahres“ ein bisschen länger präsent. Hier stellen wir klassische und originelle Mitbringsel vor, die charakteristisch für Portugal sind.

29.10.2014 [20:03] : Sieben Mal Weihnachten im besten Klima der Welt

29.10.2014 [14:15] : Drei auf einen Streich – Erstflüge nach Göteborg, Madrid und Lissabon

29.10.2014 [14:14] : Neu bei Jahn Reisen: das Elisabeth Hotel

29.10.2014 [13:26] : Tauchurlaub für die ganze Familie

29.10.2014 [12:11] : National Geographic gibt Finalisten der World Legacy Awards bekannt

29.10.2014 [10:04] : Beginn der Kreuzfahrtsaison in Mittelamerika

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Der neue Gay & Travel ist da – jetzt geht’s rund 22.09.2010 || Der neue Gay & Travel ist da – jetzt geht’s rund
TUI Leisure Travel bringt vierte Auflage des Magalogs für schwule Reisende weiterlesen
Air Berlin flies non-stop from Berlin to New York 23.09.2010 || Air Berlin flies non-stop from Berlin to New York
New service in preparation of BBI and oneworld. A total of eleven non-stop flights from Düsseldorf and Berlin to New York in summer 2011 weiterlesen

Ähnlichen Themen

Air Berlin flies non-stop from Berlin to New York 21.10.2011 || Rede von Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG
Mit der Landung von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der neuen Landebahn Nordwest nimmt die Fraport AG am 21. Oktober 2011 ihre vierte Bahn in Frankfurt in Betrieb. weiterlesen
Air Berlin flies non-stop from Berlin to New York 19.02.2010 || André Lüthi, CEO Globetrotter, ist die Persönlichkeit des Jahres
Im Rahmen des St. Galler Touristiker-Tages wurde André Lüthi, Chief Executive Officer der Globetrotter Travel Service AG, mit dem «travel manager Personality Award» als Branchen-Persönlichkeit des Jahres ausgezeichnet. weiterlesen
23.03.2007 || Wolfgang Mayrhuber welcomes the Airbus A380
Flight LH 8945 lands punctually in Frankfurt on its return from its first flight to America weiterlesen
Air Berlin flies non-stop from Berlin to New York 22.03.2007 || Wolfgang Mayrhuber begrüßt Airbus A380
Lufthansa-Flug LH8945 nach erstem USA-Flug pünktlich zurück in Frankfurt weiterlesen