Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Wanderzeit für Genießer im Ahrntal - Nachrichten - TouristikPresse.net

Wanderzeit für Genießer im Ahrntal

27.07.2010 [10:20] Aktiv-Urlaub in Südtirol mit Hans Kammerlander und weitere Packages rund um die Bergwelt im Deluxe Hotel & Spa Resort Alpenpalace

Bookmark and Share
ST. JOHANN – 80 Gipfel über 3.000 Meter erwarten die Besucher eines der schönsten Täler Südtirols zum Start der Wandersaison. Wellness-Vergnügen und Gourmet-Genuss im Fünf-Sterne-Hotel Alpenpalace, das zur familiär geführten Gruppe der Alpine Spa Resorts gehört, sowie geführte Wanderungen mit Extrem-Bergsteiger Hans Kammerlander und dem geschulten Bergführer des Hotels, Hans Mayr, machen einen spontanen Wanderurlaub perfekt.
Im Ahrntal geboren und aufgewachsen, kehrt Hans Kammerlander, der 13 Achttausender weltweit bestiegen hat, regelmäßig zu seinen Ursprüngen zurück. Wanderbegeisterte, die schon immer mal einen Tag mit dem berühmten Extrem-Bergsteiger verbringen wollten, erfüllen sich diesen Wunsch im Rahmen des Packages „Alles Berg im Ahrntal“: Dabei zeigt Gipfelstürmer Hans Kammerlander den Teilnehmern eine der vielen ansprechenden Touren, die seine Heimat zu bieten hat. Zum gelungenen Abschluss eines anstrengenden Tages werden die Wanderer mit Aromabad und Fußmassage verwöhnt und können in den verschiedenen Saunen und Bädern des Wellnessbereichs entspannen. Das einwöchige Package vom 12. bis 19. September 2010 kostet 1.125 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Halbpension.
Darüber hinaus begleitet zum Sommerbeginn auch Hans Mayr, der geübte Wanderführer des Hotels Alpenpalace, Gäste auf Touren aller Schwierigkeitsgrade. Statt wie geplant in Rente zu gehen, absolvierte Hans Mayr vor fünf Jahren einen umfassenden „Wanderführerkurs“. Gerne hat er seine neue Beschäftigung an der freien Natur gegen den Büro-Job ausgetauscht; heute profitieren viele Urlauber vom Elan und reichen Erfahrungsschatz des Bergfans. Sein persönlicher Tipp: „Phantastische Ausblicke ins Tal und auf die umliegenden Berge bietet die ,Panoramarunde am Speikboden’ – Schwindelfreiheit natürlich vorausgesetzt.“
Zwei geführte Wanderungen mit Bergführer Hans Mayr sowie eine vom Naturpark-Amt Riesenferner Ahrn organisierte Wanderung sind beispielsweise im Package „Sommer, Sonne und die Bergwelt des Ahrntals“ enthalten – buchbar vom 10. Juli bis 6. August und vom 21. August bis 11. September 2010. Sonnen im Wellnessgarten auf 30.000 Quadratmetern, Entspannung pur im großzügigen Spa-Bereich sowie leckere Gourmetspezialitäten zubereitet vom renommierten Küchenchef Michael Strempel runden den Tag für die Gäste ab. Der Preis für das Paket mit sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension beträgt 1.050 Euro pro Person.
Beide Pakete beinhalten zudem eine persönliche Foto-CD und laden mit der „Ahrntal all inclusive Card“ zu vielen weiteren Aktivitäten im idyllischen Ahrntal ein.
Nähere Informationen zum großen Spa-Angebot, dem kostenlosen Aktivprogramm des Alpenpalace sowie weiteren Packages finden sich im Internet unter www.alpenpalace.com.
Foto: Alpenpalace

 


Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

25.07.2015 [11:29] : Düsseldorf-Tourismus: TagungsBarometer mit Top-Ergebnissen als Kongress- und Tagungsstadt
Erstmalig liegt für den Kongress- und Tagungsstandort mit dem „TagungsBarometer Düsseldorf“ eine umfangreiche Gesamt-Analyse des Marktes vor. Die Ergebnisse belegen eindrucksvoll die Stärke der Destination und auch die erhebliche wirtschaftliche Bedeutung der Branche für die Landeshauptstadt.

24.07.2015 [11:36] : EU-Projekt CHATT: Forschung am Tank der Zukunft
Geschwindigkeit, Effizienz und Umweltfreundlichkeit sind einige der zentralen Anforderungen an das Luftfahrzeug der Zukunft. Dreieinhalb Jahre forschte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit zehn weiteren europäischen Partnern im Rahmen des Projektes CHATT (Cryogenic Hypersonic Advanced Tank Technologies) an neuen Technologien für den Luftverkehr der Zukunft.

23.07.2015 [08:39] : Sommer 2015: Deutschlandurlaub boomt wie nie zuvor
Mag es am Supersommer 2015 oder an Unwägbarkeiten in ausländischen Destinationen liegen: Urlaub in den heimischen Gefilden liegt voll im Trend.

22.07.2015 [16:20] : Tausende arabische Gäste in Düsseldorf: Reisewelle aus Golfstaaten läuft - Rang sieben in arabischem Destinationen-Ranking
Nach der Beendigung des diesjährigen Ramadans erwarten die Hotels ab sofort wieder viele Besucher aus den Golfstaaten. Da in der Heimat aktuell Temperaturen um 40 Grad zum Alltag gehören, nutzen die Gäste diese Zeit, um die vielen Shoppingangebote und Möglichkeiten der medizinischen Behandlung wahrnehmen zu können.

22.07.2015 [13:34] : Ägypten XXL

17.07.2015 [18:23] : Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun

17.07.2015 [16:18] : Aegean Airlines: First Half 2015 Passenger Traffic

16.07.2015 [13:30] : Günstig in den Urlaub – Der Fernbus als Preisdrücker

29.06.2015 [15:41] : Griechen­land: Reisen ins Ungewisse

29.06.2015 [14:19] : Eigenanreise: Zusammenarbeit mit namhaften Hotelketten wird intensiviert

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Ägypten: Offizielles Partnerland der ITB Berlin 2012 27.07.2010 || Ägypten: Offizielles Partnerland der ITB Berlin 2012
Kooperation zwischen Ägypten und der führenden Messe der weltweiten Reiseindustrie offiziell am 1. Juli 2010 beschlossen. weiterlesen
Sicher unterwegs mit dem Drahtesel 27.07.2010 || Sicher unterwegs mit dem Drahtesel
ERV mit neuem Jahresschutz für Fahrräder - Europäische Reiseversicherung AG erstattet Kosten bei Diebstahl oder Unfällen und hilft bei Pannen weiterlesen

Ähnlichen Themen

Sicher unterwegs mit dem Drahtesel 27.09.2012 || Mit ITS zum Törggelen nach Südtirol
Hotel Förstlerhof im Meraner Land ist idealer Ausgangspunkt für erholsamen Urlaub weiterlesen
Sicher unterwegs mit dem Drahtesel 19.04.2012 || Erste ADAC eRallye Südtirol – noch bis zum 25. Mai 2012 bewerben! Südtirols Vorzeigeprojekt aus dem Bereich nachhaltige Mobilität: die erste Rallye für serienmäßige Elektroautos
Berlin, 18.04.2012 – Vom 22. bis 27. September 2012 findet in Südtirol die erste Rallye für serienmäßige Elektromobile statt. Unter dem Motto „Alps Zero“ können die Teilnehmer der ADAC eRallye Südtirol mit null Emission die Berge und Täler Südtirols elektrisch erkunden. Bewerben können sich Zweier-Teams noch bis zum 25. Mai 2012. Alle Informationen zur eRallye und zum Bewerbungsablauf unter www.adac.de/erallye. weiterlesen