Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Mitteldeutsche Flughäfen im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs - Nachrichten - TouristikPresse.net

Mitteldeutsche Flughäfen im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs

13.07.2010 [12:10] Passagieraufkommen an den Flughäfen Leipzig/Halle Airport und Dresden International mit positivem Trend – Frachtumschlag in Leipzig/Halle wächst kontinuierlich – Dresden baut Flugangebot weiter aus

Bookmark and Share

Leipzig - Die beiden Verkehrsflughäfen unter dem Dach der Mitteldeutschen Airport Holding, Leipzig/Halle Airport und Dresden International, zählten im ersten Halbjahr 2010 insgesamt 1.916.511 Passagiere. Gegenüber dem krisengeschüttelten Vorjahreszeitraum entspricht dies einem leichten Wachstum von 1,9 Prozent. Im gleichen Zeitraum konnte ein Anstieg der Flugbewegungen um 2,6 Prozent auf 46.344 Starts und Landungen verzeichnet werden. Unter Berücksichtigung der Turbulenzen, welche die Luftverkehrsbranche in diesem Jahr bewältigen musste, sprechen die vorliegenden Ergebnisse für eine durchaus positive Bilanz: Allein in Folge des Vulkanausbruchs auf Island und der damit verbundenen Luftraumsperrung in weiten Teilen Europas mussten an den mitteldeutschen Flughäfen im Frühjahr 1.362 Flugbewegungen gestrichen werden.

 

Der Leipzig/Halle Airport meldete in den ersten sechs Monaten 1.079.475 Fluggäste und somit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein nahezu konstantes Passagieraufkommen. Im Monat Juni konnte insbesondere aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach innerdeutschen Flügen mit 249.770 Passagieren ein Plus von 2,6 Prozent verzeichnet werden. Während der Sommersaison erwartet der Airport in Spitzenzeiten täglich bis zu 9.000 abfliegende und ankommende Fluggäste. 

 

Das Frachtaufkommen in Leipzig/Halle erreichte im ersten Halbjahr 2010 erstmalig mehr als 300.000 Tonnen. Insgesamt wurden 304.760 Tonnen Luftfracht umgeschlagen – ein Anstieg von 28,7 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum. Mit 29.573 Starts und Landungen zählte der Airport außerdem 3,8 Prozent mehr Flugbewegungen. Die 5.794 Starts und Landungen im Monat Juni entsprechen einem kräftigen Zuwachs von 13,7 Prozent.

 

Den Flughafen Dresden International nutzten im ersten Halbjahr 837.036 Passagiere. Damit ist das Fluggastaufkommen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,6 Prozent gestiegen. Im Monat Juni verzeichnete der Airport mit 185.262 Passagieren sogar ein deutliches Plus von 9,5 Prozent. Diese Entwicklung ist neben der erhöhten Nachfrage im Ferienflugverkehr auch auf den stetigen Ausbau des Flugangebotes zurück zu führen. Insgesamt registrierte der Flughafen Dresden International im ersten Halbjahr 16.771 Flugbewegungen – ein leichtes Wachstum von 0,5 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres. Im Monat Juni wurde mit 3.511 Starts und Landungen ein Zuwachs von 10,0 Prozent verzeichnet.

 

Foto: Carstino Delmonte



Kontakt:
Weitere Infos:
Felix Zimmermann
Leiter Konzernkommunikation
Mitteldeutsche Airport Holding
Mitteldeutsche Flughafen AG
Terminalring 11
04435 Flughafen Leipzig/Halle
Telefon: +49(0) 341/224-1086
Telefax: +49(0) 341/224-1109
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier
Mehr Nachrichten aus den Kategorien: Luftverkehr Billigflieger Bilanzen & Statistiken Destinationen


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

18.09.2014 [09:57] : "Beste Airline in Europa" - Norwegian dreifach ausgezeichnet
Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian hat bei den Passenger Choice Awards 2014 in Kalifornien drei Preise erhalten.

18.09.2014 [09:12] : Dritter Gipfel der globalen Online-Reisebüros im chinesischen Beichuan
Der 3. Gipfel der globalen Online-Reisebüros, der vom Fremdenverkehrsamt der Provinz Sichuan und der Stadtverwaltung von Mianyang gesponsert wurde, fand vom 15. bis 17. September im autonomen Kreis Beichuan, Mianyang, Sichuan, unter dem Thema "Smarter, zukunftsorientierter Tourismus" statt.

18.09.2014 [09:07] : ITS: Neue Hotels in Liechtenstein
Zum Wintersport in das kleine Fürstentum in den Alpen reisen

18.09.2014 [08:46] : ETIHAD AIRWAYS RICHTET GLOBALES FINANZSYMPOSIUM DER IATA IN ABU DHABI AUS
Mehr als 700 Vertreter der Luftfahrtindustrie haben sich in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, zum ersten "World Financial Symposium" der International Air Transport Association (IATA) versammelt.

17.09.2014 [16:59] : Flughafenverband ADV fordert Ausbau der deutschen Flughäfen

17.09.2014 [12:56] : Illegale Taxidienste: Deutsche lehnen Uber ab

17.09.2014 [12:48] : Jahn Reisen: Wintergenuss-Angebote ausgebaut

16.09.2014 [11:32] : Gemeinsam statt nebeneinander: Drei exklusive Hotels aus dem Harz arbeiten ab sofort eng zusammen

10.09.2014 [15:34] : Time to Spa: Entspannung und Wellness an Bord von Costa Kreuzfahrten

10.09.2014 [13:38] : Neues lti-Hotel in den Alpen

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Lateinamerika-Initiative schickt 75 Touristiker auf drei Mega-Fams 13.07.2010 || Lateinamerika-Initiative schickt 75 Touristiker auf drei Mega-Fams
Drei zehntägige Reisen zeigen die Höhepunkte von Chile, Ecuador und Peru, Kontakt zu lokalen Touristikern inklusive. Branchenteilnehmer zahlen 700 Euro. weiterlesen

Ähnlichen Themen

Freiheit auf zwei Rädern: Mit der  Harley durch Queenslands tropischen Norden 25.08.2014 || Lufthansa mit neuem Manager in Italien
Air Dolomiti: Jörg Eberhart ist neuer Präsident und Vorstandsvorsitzender weiterlesen