Europcar und HRS neue Premium Partner für Air Berlin


01 Jul 2010 [10:30h]     Bookmark and Share




Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin arbeitet ab heute mit zwei neuen Premium Partnern zusammen: mit der Nummer eins unter den europäischen

Berlin – Autovermietern Europcar und Europas führendem Online-Hotelportal HRS. Die bisherigen Premium Partnerschaften mit Sixt und den ERGO Direkt Versicherungen bleiben weiterhin bestehen. Diese Kooperationen schaffen besondere Vorteile für Air Berlin Gäste, denn sie können auf der Homepage der Fluggesellschaft airberlin.com ihre komplette Reise zu äußerst guten Konditionen buchen. Und das ist ganz einfach: Haben die Passagiere ihren Flug auf der Internetseite ausgesucht, erhalten sie direkt im Anschluss automatisch Mietwagenangebote von Europcar und Übernachtungsofferten des Hotelportals HRS. Entscheiden sich die Teilnehmer des topbonus Vielfliegerprogramms für die Angebote der Premium Partner, bekommen sie zusätzlich topbonus Meilen gutgeschrieben.

 

„Mit nur einem Mausklick können unsere Gäste die Angebote der Premium Partner hinzubuchen. Ob Cabriolet für einen Citytrip oder einen Kombi für den Familienausflug rund um das Feriendomizil, Europcar bietet unseren Fluggästen einen optimalen Service zu besten Konditionen“, sagt André Rahn, Marketing-Direktor, Air Berlin PLC. „Dazu passt sehr gut das Hotelportfolio HRS, das Hotels für die individuellen Bedürfnisse unserer Passagiere anbietet – von Luxus über Golf- und Strandhotels bis hin zu Häusern direkt in den Innenstädten. Die Internetseite airberlin.com wird mit unseren neuen Premium Partnern noch attraktiver“, sagt Rahn.

 

Nach zwei Jahren bewährter topbonus Partnerschaft wird Europcar ab 1. Juli neuer Premium Partner im Mietwagenbereich bei Air Berlin. Die topbonus Teilnehmer erhalten auch weiterhin 500 Prämienmeilen für jede Wagenanmietung mit Europcar. Um die Premium Partnerschaft zu feiern, macht Europcar den topbonus Teilnehmern in den ersten Monaten zusätzlich ein Geschenk: Als einziger Partner schreibt der Autovermieter neben Prämien- auch Statusmeilen gut: topbonus Teilnehmer, die in der Aktionszeit vom 1. Juli bis 15. Oktober einen Europcar Wagen anmieten, können sich entscheiden, ob sie die doppelten Prämienmeilen – die sie näher an einen Freiflug bringen – oder 500 topbonus Prämienmeilen sowie 500 Statusmeilen – die sie gleichzeitig an ein Upgrade annähern – gutgeschrieben haben möchten.

 

„Air Berlin ist eine starke Marke in der europäischen Luftfahrtindustrie. Sie steht wie Europcar für exzellenten Service und faire Preise. Die Kooperation wird uns helfen, unsere Position an internationalen Flughäfen auszubauen und noch mehr Business- und Freizeitreisende anzusprechen”, sagt Dr. Bernd Schmaul, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, Europcar Deutschland.

Bei Europas führendem Online-Hotelportal HRS buchen Air Berlin Fluggäste ab heute Hotelzimmer zu den tagesaktuell günstigsten Preisen. Sie erhalten ein auf die Flugdaten und die Zieldestination maßgeschneidertes Angebot. Aus über 250.000 Hotels – vom familiengeführten Haus bis zur internationalen Hotelkette – wählen sie die für sie passende Übernachtungsmöglichkeit aus. topbonus Teilnehmer profitieren zusätzlich: Für jeden umgesetzten Euro bekommen sie drei topbonus Prämienmeilen gutgeschrieben.

  • GIF - Kreuzfahrt 728x90





    Palma.guide


Adresse
Tina Birke
Pressereferentin
Tel.: +49 (0)30 3434 1530
Fax: +49 (0)30 3434 1509

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*