Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
Luxushotel gibt „Studentenfutter“ aus - Die Hirschgasse Heidelberg lädt Studenten zu kulinarischen Erlebnissen ein - Nachrichten - TouristikPresse.net

Luxushotel gibt „Studentenfutter“ aus - Die Hirschgasse Heidelberg lädt Studenten zu kulinarischen Erlebnissen ein

Bookmark and Share
Luxushotel gibt „Studentenfutter“ aus - Die Hirschgasse Heidelberg lädt Studenten zu kulinarischen Erlebnissen ein

13.04.2010 [10:24] Die Hirschgasse Heidelberg lädt Studenten ab sofort zu kulinarischen Erlebnissen für nur EUR 29 (exkl. Getränke) ein.

Heidelberg - Wer sich per Studentenausweis legitimieren kann, bekommt im Restaurant „Mensurstube“ ein Vier-Gang-Menü serviert. Und damit nicht genug: Wer das Menü in der „Mensurstube“ in Anspruch genommen hat, kann innerhalb von vier Wochen die Hirschgasse Heidelberg noch einmal besuchen, um zum gleichen Preis ein Vier-Gang-Menü im Feinschmecker-Restaurant „Le Gourmet“ zu genießen. Mit diesem kulant-kulinarischen Zugeständnis möchte man junge Studenten abseits der Mensa verwöhnen. Diese Aktion gilt zunächst bis Ende 2010.

Früher Mensuren – heute Gastlichkeit
Das Traditionshaus Die Hirschgasse, ein bereits 1472 erstmals in einer Liebesgeschichte mit einem Adeligen erwähntes Kleinod, ist nicht nur Heidelbergs ältestes Hotel, es ist auch das älteste Mensurhaus Deutschlands in der weltbekannten Stadt Heidelberg.

In der historischen Mensurstube, einst Zeitzeuge studentischer Traditionen, trafen sich Studentenverbindungen zu Mensuren, den traditionellen und streng reglementierten Fechtkämpfen. Der fechttechnische Fachbegriff „Mensur“ (von lateinisch mensura, „Abmessung“) bezeichnet seit dem 16. Jahrhundert einen festgelegten Abstand der Fechter zueinander.

Heute ist das Restaurant Mensurstube Anziehungspunkt und ein beliebter Ort für Genießer der badisch-kurpfälzischen Küche. Hier werden auch exklusiv Weine vom eigenen, historischen Hausweinberg "Sonnenseite ob der Bruck“ serviert.

Im Le Gourmet, dem Feinschmecker-Restaurant des Hauses, erleben Gäste die von Küchenchef Mario Sauer kreierten Köstlichkeiten aus der französischen Küche mit badischen Einflüssen.

In der jetzt beginnenden Frühlings- und Sommerzeit lädt die romantische Rosenterrasse zum Speisen, Genießen und Verweilen ein. Die kleine verschwiegene „Schlossblick-Loge“ kann auf Wunsch z.B. bei Herzensangelegenheiten mit besonderen Decken und Kissen „präpariert“ werden. Auf der Rosenterrasse genießen die Gäste den vollen Service, wie auch in den Restaurants – auf Wunsch wird hier sogar tranchiert und flambiert. Während der Sommermonate werden Beete mit unterschiedlich duftenden Wildkräutern angelegt, die für ein besonderes Aroma sorgen.

 

 



Kontakt:
Hasselkus//WeberBenAmmar PR
Villa Tolstoi
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden am Taunus/near Frankfurt Airport
Tel.: 06196 76750-0 - Fax: 06196 76750-10
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Letzte Nachrichten:

22.05.2015 [15:38] : La Manga Club: Familienurlaub in herausragendem Ambiente
Was haben Uschi Glas und Jürgen Klopp gemeinsam? Beide lieben den La Manga Club in Spanien. Das spanische Luxus-Resort La Manga Club ist von der Fläche her fast dreimal so groß wie Monaco und eine exklusive Urlaubs- und Sportadresse südlich von Alicante bei Murcia. Uschi Glas lebt hier, die Fußballer von Borussia Dortmund bereiten sich dort seit Jahren auf die Rückrunde vor.

18.05.2015 [17:50] : Gerald Kassner mit Preis "Soziale Marktwirtschaft" der FASEL-Stiftung ausgezeichnet
Die Duisburger FASEL-STIFTUNG hat ihren „Preis Soziale Marktwirtschaft 2015“ an Gerald Kassner, den Inhaber und geschäftsführenden Gesellschafter von Schauinsland-Reisen, verliehen.

18.05.2015 [13:01] : Wo Hoteliers ihre Gäste überzeugen
Zufriedene Gäste kommen gerne wieder. Doch nicht überall wissen Hoteliers mit ihren Leistungen zu überzeugen. Insbesondere in den nordrhein-westfälischen und hessischen Großstädten schwächelt die Hotellerie.

18.05.2015 [09:44] : Quer durch Deutschland ab 9 Euro
Fahrrad auf Reisen

15.05.2015 [07:46] : Den Alentejo auf zwei Rädern erleben

13.05.2015 [14:37] : Japan-Tag Düsseldorf/NRW

13.05.2015 [12:28] : ITS: Mehr Urlaub für Single mit Kind in der Türkei

12.05.2015 [09:21] : Online-Reiseportale sind die wichtigste Informationsquelle für die Urlaubsplanung

12.05.2015 [09:06] : Kongress-Metropole Berlin klettert weltweit auf Platz 4

12.05.2015 [08:05] : Wahrheiten und Märchen rund ums Tanken

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Flughafen Stuttgart Löschübung der Flughafenfeuerwehr wird nachgeholt 13.04.2010 || Flughafen Stuttgart Löschübung der Flughafenfeuerwehr wird nachgeholt
Am Mittwoch und Donnerstag, den 14. und 15. April 2010 wird auf dem Gelände des Flughafens Stuttgart die Löschübung der Flughafenfeuerwehr nachgeholt, die am 30. und 31. März wetterbedingt abgesagt werden musste. weiterlesen
Air Astana verstärkt Fluganbindungen in West-Kasachstan 13.04.2010 || Air Astana verstärkt Fluganbindungen in West-Kasachstan
Erdöl-Zentrum Atyrau am Kaspischen Meer wird zur Flug-Drehscheibe ausgebaut weiterlesen

Ähnlichen Themen

Air Astana verstärkt Fluganbindungen in West-Kasachstan 25.07.2011 || Automobilsommer 2011 – ADAC Heidelberg Historic
Vom 28. bis 30. Juli findet die ADAC Heidelberg Historic statt. Die Traditionsrallye zählt zu den größten Veranstaltungen dieser Art mit den meisten Teilnehmern und den exklusivsten Fahrzeugen. weiterlesen
08.05.2010 || Heidelberg:„Lichtspielhaus“ Hirschgasse - Traditionelle Licht-Sinfonien
Die stimmungsvollen Lichtinszenierungen im Rahmen der Heidelberger Schlossbeleuchtungen 2010 werden am 05. Juni, 10. Juli und 04. September, wie jedes Jahr, wieder abertausende Zuschauer in ihren Bann ziehen weiterlesen