Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 317

Warning: array_merge() [function.array-merge]: Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0059271/__new_touristikpresse_net/usr/boot/var.php on line 286
130.000 Euro Erlös bei der Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf - Nachrichten - TouristikPresse.net

130.000 Euro Erlös bei der Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf

Bookmark and Share
130.000 Euro Erlös bei der Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf

01.02.2010 [11:11] Die erste Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf war nicht nur in künstlerischer Hinsicht ein voller Erfolg, die Stiftung kann sich zudem über den Erlös von 130.000 Euro freuen und geht davon aus, dass nach dem gelungenen Abend und der großen Medienberichterstattung noch weitere Spenden eingehen.

Düsseldorf/Bonn - Der Erlös kommt sowohl regionalen Hilfen in Düsseldorf sowie dem DREAM-Programm in Mosambik zugute kommen wird. Internationale Opernstars, die Düsseldorfer Symphoniker unter der Leitung von Generalmusikdirektor Axel Kober und der Chor der Deutschen Oper am Rhein gestalteten die glanzvolle AIDS-Gala unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Elbers und unter dem Kuratoriumsvorsitz von Albert Eickhoff, zu der Stiftung und Oper eingeladen hatten. „Tue Gutes und habe Freude daran“, lautete der Leitsatz der Benefizgala, der ein Veranstaltungskonzept beschreibt, das auf stimmige Weise den Operngenuss mit einem aktuellen sozialen Anliegen verbindet.

International und von höchstem Renommee waren die Namen der Sängerinnen und Sänger, die als Solisten für den Abend gewonnen werden konnten, und die – wie alle beteiligten Künstler - auf ihre Gage verzichteten: Maria Luigia Borsi, Marina Domashenko, Vladimir Galouzine, Carmen Giannattasio, Tamar Iveri, Luca Pisaroni, Massimiliano Pisapia, Claudio Sgura, Nataliya Tymchenko, Boris Statsenko und Jeanne Piland begeisterten das Publikum mit Arien, Duetten und Ensembles von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioacchino Rossini, Georges Bizet, Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini und gaben vielseitige Einblicke in die Welt der Oper. Die Gala wurde charmant und fachkundig moderiert von Holger Wemhoff, Programmdirektor und Chefmoderator bei Klassik-Radio. Die künstlerische Leitung lag bei Alard von Rohr, ehemaliger Direktor der Deutschen Oper Berlin und einer der Initiatoren der Berliner Festlichen Operngala.

Der Reinerlös der Operngala fließt in vollem Umfang an die Deutsche AIDS-Stiftung. Die Einnahmen helfen der AIDS-Stiftung, ihre Hilfsaktivitäten in der Region Düsseldorf, aber auch beim Programm DREAM in Mosambik aufrechtzuerhalten. Dort fördert die Stiftung Gesundheitsstationen, in denen HIV-positive Schwangere behandelt werden und daher mit einer Wahrscheinlichkeit von 98 Prozent gesunde Babys zur Welt bringen.

Seit über 20 Jahren setzt sich die Deutsche AIDS-Stiftung für Menschen mit HIV und AIDS in Not ein. Für die Stiftung steht der notleidende, HIV-positive Mensch im Mittelpunkt. In Deutschland half sie bis heute rund 70.000 Mal unbürokratisch in individuellen Notfällen oder mit Zuschüssen zu Hilfsprojekten. Seit dem Jahr 2000 Jahren ist die Stiftung auch im südlichen Afrika in Modellprojekten aktiv.

 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net



Kontakt:
eutsche Oper am Rhein
Düsseldorf Duisburg
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf
Tel. 0211.89 25 214
Mobil 0172 / 23 24 192
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier
Mehr Nachrichten aus den Kategorien: Deutschland Billigflieger Kulturnews Events


Kontakt zum Verfasser der Nachricht:



Mein Kommentar zu dieser Meldung:
Überschrift:
Name:
E-Mail:
(nicht sichtbar)
Kommentar:
  Erinnerung, wenn andere Leser neue Kommentare zu dieser Meldung verfassen
 
Spamschutz:
 

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre Email ein:

Weitere Nachrichten

Personnel changes within the Swissport cargo organisation 01.02.2010 || Personnel changes within the Swissport cargo organisation
Swissport International, the world’s leading provider of ground services to the aviation sector, has announced two personnel changes within its cargo organisation. Wouter Brand assumes overall responsibility for Swissport’s Dutch airfreight handling, while Francisco Gonçalves takes charge of cargo handling in Brazil. Both appointees assume their duties with immediate effect. weiterlesen
Choice Hotels to Report 4th Quarter and Full-Year 2009 Earnings on February 11, 2010; Conference Call to Be Held on February 12, 2010 01.02.2010 || Choice Hotels to Report 4th Quarter and Full-Year 2009 Earnings on February 11, 2010; Conference Call to Be Held on February 12, 2010
Choice Hotels International, Inc. (NYSE: CHH) today announced that it will report fourth quarter and full-year 2009 results after market close on Thursday, February 11, 2010. weiterlesen

Ähnlichen Themen

Choice Hotels to Report 4th Quarter and Full-Year 2009 Earnings on February 11, 2010; Conference Call to Be Held on February 12, 2010 11.08.2015 || Die Festival-Zeit in Düsseldorf
Drei Highlights bringen Musik, Tanz, Texte und kulinarischen Genuss weiterlesen
Choice Hotels to Report 4th Quarter and Full-Year 2009 Earnings on February 11, 2010; Conference Call to Be Held on February 12, 2010 25.07.2015 || Düsseldorf-Tourismus: TagungsBarometer mit Top-Ergebnissen als Kongress- und Tagungsstadt
Erstmalig liegt für den Kongress- und Tagungsstandort mit dem „TagungsBarometer Düsseldorf“ eine umfangreiche Gesamt-Analyse des Marktes vor. Die Ergebnisse belegen eindrucksvoll die Stärke der Destination und auch die erhebliche wirtschaftliche Bedeutung der Branche für die Landeshauptstadt. weiterlesen
Choice Hotels to Report 4th Quarter and Full-Year 2009 Earnings on February 11, 2010; Conference Call to Be Held on February 12, 2010 22.07.2015 || Tausende arabische Gäste in Düsseldorf: Reisewelle aus Golfstaaten läuft - Rang sieben in arabischem Destinationen-Ranking
Nach der Beendigung des diesjährigen Ramadans erwarten die Hotels ab sofort wieder viele Besucher aus den Golfstaaten. Da in der Heimat aktuell Temperaturen um 40 Grad zum Alltag gehören, nutzen die Gäste diese Zeit, um die vielen Shoppingangebote und Möglichkeiten der medizinischen Behandlung wahrnehmen zu können. weiterlesen
Choice Hotels to Report 4th Quarter and Full-Year 2009 Earnings on February 11, 2010; Conference Call to Be Held on February 12, 2010 27.05.2015 || Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit Weltpremiere
Video-Installation „Sakura“ ist die perfekte Ouvertüre für das Feuerwerk weiterlesen