Iberostar Hotels: neues, exklusives Design- und Sexhotel in Portals Nous auf Mallorca


19 Jul 2017 [12:33h]     Bookmark and Share


Iberostar Hotels: neues, exklusives Design- und Sexhotel in Portals Nous auf Mallorca

Iberostar Hotels: neues, exklusives Design- und Sexhotel in Portals Nous auf Mallorca



Das neue 5-Sterne-Hotel Iberostar Grand Hotel Portals Nous befindet sich in einer der exklusivsten Gegenden Mallorcas. Es wurde nach einem Design von Marcel Wanders gestaltet und bietet ein neues Gourmetrestauran. Den Hotelgästen steht zudem ein Butler-Service zur Verfügung, der von der renommierten britischen Vereinigung „British Butler Guild“ zertifiziert ist und ein breites Angebot an besonderen Serviceleistungen bietet.

 

Madrid – Iberostar Hotels & Resorts hat kürzlich das Grand Hotel Portals Nous eröffnet, das sich direkt am Strand in einer der exklusivsten Gegenden Mallorcas befindet. Dieses äußerst luxuriöse 5-Sterne-Hotel ist das erste am Mittelmeer, das zur Premium-Kategorie The Grand Collection gehört. Es vereint eine perfekte Designarchitektur mit absolut innovativen und personalisierten Serviceleistungen.

Die 66 Hotelzimmer, zu denen auch vier Penthouse-Doppelzimmer mit eigener Terrasse und Whirlpool sowie fünf absolut innovative, themenorientierte Suiten gehören, wurden vom holländischen Designer Marcel Wanders entworfen. Zum Portfolio gehören zum Beispiel zwei Naughty Suites für all diejenigen, die ihre geheimsten Fantasien ausleben möchten oder auch eine Stargazer Suite, in der die Gäste eine Reise weit über die Sterne hinaus machen und eine ganz besondere astronomische Erfahrung genießen können. In der Games Suite, ausgestattet mit Pinball-Apparat, Tischfußball, Videokonsole und Putting Green auf der Terrasse, finden die Gäste Abwechslung und können ihren Sportsgeist ausleben. Die Heritage Suite ist das Richtige für Kunst- und Antiquitätenfreunde sowie eine Spa Suite, die zur vollständigen Entspannung ausgelegt ist. Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Das Hotel befindet sich in einer unübertrefflichen Lage in der wunderschönen Gegend von Portals Nous. Die 5-Sterne-Betreuung ist zudem mit dem Butler-Service gewährleistet, der von der renommierten britischen Vereinigung „British Butler Guild“ zertifiziert ist und ein breites Angebot an besonderen Betreuungselementen bietet.

Die Hotelkette hat außerdem auch bei der Ausarbeitung ihres Gastronomieangebots auf alle Einzelheiten geachtet. Das Haus verfügt über drei Bereiche, in denen biologische und lokale Gastronomie geboten wird, und zwar das Gourmetrestaurant Astir, die Lobby-Bar Selini und die Champagner-Bar von Dom Pérignon. Zudem steht den Gästen ein unbeschränkter, personalisierter Guest Experience Service zur Verfügung, mit dem sie, ganz gleich, wie lang die Warteliste ist, überall auf der Insel einen Tisch bekommen, einen Personal Shopper nutzen oder auch ein Schiff oder einen Hubschrauber in letzter Minute buchen können. Es gibt nichts, was für die Gäste des Hotels unmöglich ist, so das vollmundige Werbeversprechen des Anbieters.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*