Hanain erreicht 2017 die Rekordhöhe von einer Million auswärtiger Besucher


15 Dez 2017 [07:20h]     Bookmark and Share


Hanain erreicht 2017 die Rekordhöhe von einer Million auswärtiger Besucher

Hanain erreicht 2017 die Rekordhöhe von einer Million auswärtiger Besucher



Mit der Ankunft des Fluges UT725  aus Moskau auf dem Sanya Phoenix International Airport überschritt die Anzahl der auswärtigen Besucher auf der internationalen Touristeninsel Hanain in China die Millionengrenze.

´Haikou, China – Laut der Hainan Tourism Development Commission empfing die Provinz Hanain zwischen Januar und Oktober dieses Jahres 53,448,000 Besucher mit einem Zuwachs von 12,4% gegenüber dem Vorjahr. Die Gesamteinnahmen aus dem Tourismusbereich beliefen sich auf 63,76 Milliarden RMB und lagen somit 25,4% über dem Vorjahreswert. Die Anzahl auswärtiger Besucher lag bei 887 700, was im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 57,1% bedeutet. Die Deviseneinnahmen aus dem Tourismusbereich beliefen sich auf 551.626.000 USD, 128,8% mehr als im Vorjahr.

Im Dezember 2017 konnte die Anzahl der Besucher Hanains aus dem Ausland die Millionengrenze überschreiten, womit das Vorhaben, „im Jahr 2020 eine Million ausländische Besucher empfangen zu haben“ drei Jahre eher als erwartet erreicht wurde.

In einem Versuch, den Enthusiasmus und das Selbstbewusstsein örtlicher Tourismusunternehmen zwecks Förderung des Einreiseverkehrs zu wecken bzw. zu stärken, haben das KPCh Provinzkomitee Hanains (CPC Hainan Provincial Committee) und die Volksregierung der Provinz Hanain der Internationalisierung des Tourismus und der Stärkung des Einreiseverkehrs in Hanain einen hohen Stellenwert zugeschrieben.

Unterstützt wird dieses Vorhaben durch den Erlass eines genauen Umsetzungsplans, die Einführung unterstützender Maßnahmen zum Ausbau des Tourismus aus dem Ausland sowie durch Förderpolitik für den Personenflugverkehr. Hainan wird außerdem seine internationalen Fluglinien mit vollem Einsatz weiter ausbauen und mit dem Ziel, „bis 2020 über 100 internationale Fluglinien zu verfügen“, ein Luftverkehrsdrehkreuz errichten.

Hainan beabsichtigt, durch die Förderung von „Visumsfreiheit, Fluglinien, Vertrieb und Dienstleistungen“ den ausländischen Tourismus weiter voranzutreiben und zu internationalisieren. So sollen die touristischen Dienstleistungen der internationalen Touristeninsel Hanain ein internationaleres Publikum ansprechen und die Insel zu einem Freizeitressort von Weltklasse machen.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*