TAP Portugal


23 Mrz 2015 [23:26h]     Bookmark and Share


TAP Portugal

TAP Portugal



TAP Portugal ist die größte portugiesische Airline. Das 1945 gegründete Unternehmen ist seit 2005 Mitglied der Star Alliance, einem Netzwerk von Luftverkehrsgesellschaften.

 

Selbstdarstellung 2016

TAP Portugal ist die marktführende portugiesische Airline und bietet ihren Kunden seit 2005 als Mitglied von Star Alliance, der größten internationalen Vereinigung von Fluggesellschaften, Verbindungen in alle Welt an. Das 1945 gegründete Unternehmen beging am 14. März 2015 sein siebzigjähriges Jubiläum und wurde 2015 durch den Verkauf von Anteilen an das Konsortium Atlantic Gateway privatisiert. Über das Drehkreuz Lissabon eröffnet TAP Portugal aus ganz Europa Verbindungen zu den wichtigsten Zielen in Afrika, Nord- und Lateinamerika, wobei TAP Portugal als führender Airline für Verbindungen nach Brasilien eine besondere Bedeutung zukommt. Das Streckennetz von TAP Portugal umfasst 76 Destinationen in 29 Ländern. Mit 80 Flugzeugen, hauptsächlich von Airbus, finden wöchentlich mehr als 2250 Flüge statt. Von Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluggesellschaft Nonstop-Flüge zum Drehkreuz Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Wien. Aus der Schweiz starten Nonstop-Flüge von Zürich und Genf nach Lissabon und Porto. TAP Portugal wurde bereits sechsmal mit dem World Travel Award als führende Fluggesellschaft nach Lateinamerika und viermal auch als führende Fluggesellschaft nach Afrika gewürdigt und ausgezeichnet. Für sein ambitioniertes CO2-Ausgleichprogramm, das TAP Portugal als erste Airline der Welt in Zusammenarbeit mit der IATA umsetzte, erhielt das Unternehmen den von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences verliehenen „Planet Earth Award 2010“ in der Kategorie „Innovativstes nachhaltiges Produkt“.

 

Selbstdarstellung 2015

Das Streckennetz umfasst 88 Destinationen im portugiesischen Inland, in Europa, in Afrika, in Nord- und Lateinamerika. Von Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluggesellschaft Direktflüge zum Drehkreuz Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Berlin und Wien.

Sie unterhält ein dichtes Netz an Verbindungen nach Afrika und ist die europäische Airline mit den meisten Verbindungen nach Brasilien. TAP Portugal führt derzeit täglich mehr als 350 Flüge durch; die moderne Flotte umfasst 61 Airbus-Maschinen sowie 16 Flugzeuge, die unter dem Namen der Regionalfluglinie PGA fliegen.

Im Mittelpunkt der unternehmerischen Strategie steht seit einigen Jahren das Bemühen, den portugiesischen Charakter der Marke zu betonen.

TAP Portugal wurde 2009, 2010, 2011, 2012 und 2014 mit dem World Travel Award für das weltweit beste Streckennetz nach Lateinamerika, 2011, 2012 und 2014 auch für das weltweit beste Streckennetz nach Afrika gewürdigt und ausgezeichnet. Für sein ambitioniertes CO2-Ausgleichprogramm, das TAP Portugal als erste Airline der Welt in Zusammenarbeit mit der IATA umsetzte, erhielt das Unternehmen den von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences verliehenen „Planet Earth Award 2010“ in der Kategorie „Innovativstes nachhaltiges Produkt“.

 

Selbstdarstellung 2014

TAP Portugal ist die marktführende portugiesische Airline. Das 1945 gegründete Unternehmen ist seit 2005 Mitglied der Star Alliance, des weltweit größten Netzwerks von Luftverkehrsgesellschaften. Das Streckennetz umfasst 88 Destinationen im portugiesischen Inland, in Europa, in Afrika, in Nord- und Lateinamerika. Von Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluggesellschaft Direktflüge zum Drehkreuz Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Berlin und Wien. Sie unterhält ein dichtes Netz an Verbindungen nach Afrika und ist die europäische Airline mit den meisten Verbindungen nach Brasilien. TAP Portugal führt derzeit täglich mehr als 350 Flüge durch; die moderne Flotte umfasst 61 Airbus-Maschinen sowie 16 Flugzeuge, die unter dem Namen der Regionalfluglinie PGA fliegen. Im Mittelpunkt der unternehmerischen Strategie steht seit einigen Jahren das Bemühen, den portugiesischen Charakter der Marke zu betonen. TAP Portugal wurde 2009, 2010, 2011, 2012 und 2014 mit dem World Travel Award für das weltweit beste Streckennetz nach Südamerika, 2011, 2012 und 2014 auch für das weltweit beste Streckennetz nach Afrika gewürdigt und ausgezeichnet. Für sein ambitioniertes CO2-Ausgleichprogramm, das TAP Portugal als erste Airline der Welt in Zusammenarbeit mit der IATA umsetzte, erhielt das Unternehmen den von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences verliehenen „Planet Earth Award 2010“ in der Kategorie „Innovativstes nachhaltiges Produkt“.

 

Selbstdarstellung 2013

TAP Portugal ist die marktführende portugiesische Airline. Sie ist Mitglied der Star Alliance, des weltweit größten Netzwerks von Luftverkehrsgesellschaften. Vom Drehkreuz Lissabon fliegt TAP Portugal zahlreiche Destinationen im portugiesischen Inland, in Europa, in Afrika und in Amerika an. Ab Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluglinie Direktflüge nach Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Wien. Sie unterhält ein dichtes Netz an Verbindungen nach Afrika und ist mit bis zu 74 Flügen pro Woche die europäische Airline mit den meisten Verbindungen nach Brasilien.
TAP Portugal wurde 2009, 2010, 2011 und 2012 mit dem World Travel Award für das weltweit beste Streckennetz nach Südamerika, 2011 und 2012 auch für das weltweit beste Streckennetz nach Afrika gewürdigt und ausgezeichnet. Für sein ambitioniertes CO2-Ausgleichprogramm, das TAP Portugal als erste Airline der Welt in Zusammenarbeit mit der IATA umsetzte, erhielt das Unternehmen den von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences verliehenen „Planet Earth Award 2010“ in der Kategorie „Innovativstes nachhaltiges Produkt“.

 

Selbstdarstellung 2011

TAP Portugal ist die marktführende portugiesische Airline. Sie ist Mitglied der Star Alliance, dem weltweit größten Netzwerk von Luftverkehrsgesellschaften. Vom Drehkreuz Lissabon fliegt TAP Portugal zahlreiche Destinationen im portugiesischen Inland, in Europa, in Afrika und in Amerika an. Ab Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluglinie Direktflüge nach Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf und Wien. Sie unterhält ein dichtes Netz an Verbindungen nach Afrika und ist mit bis zu 74 Flügen pro Woche die europäische Airline mit den meisten Verbindungen nach Brasilien.

 

 







  • Palma.guide


Adresse
TAP Portugal
Baseler Strasse 48
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

flytap.com
TAP Portugal – Internationale Unternehmens-Website mIt Buchungsfunktion

tapvictoria.com
TAP Portugal – Offizielle Website des Vielfliegerprogramms Victoria

tap-trade.de | tap-trade.at
TAP Portugal – Agentenportal für den deutschen und österreichischen Markt

tapportugal.com
TAP Portugal – Institutionelle Webseite

tapcargo.com
TAP Portugal – Fracht/Cargo

upmagazine-tap.com
TAP Portugal – Bordmagazin "UP"

flipflap.flytap.com
TAP Portugal-Webseite für Kinder zwischen 2 und 9 Jahre mit Spielen, Abenteuern, Zeichnungen u.v.m...
http://www.flytap.com